BMS
  • Tiere im Garten

Vogelfutter selbst gemacht

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenvögel
  • Futter

Kalorienbomben selbst gemachtFoto: picture alliance/blickwinkel


Futter für hungrige Gartenvögel können Sie leicht selbst herstellen. Ein einfaches Basisrezept besteht aus zwei Teilen Rindertalg bzw. Pflanzenfett und einem Teil Weizenkleie. Erhitzen Sie das Fett, bis es schmilzt, und rühren Sie die Weizenkleie hinein. Dazu können Sie Samen wie Sonnenblumenkerne, Hanf- oder Mohnsamen geben. Damit die Masse auch bei Kälte nicht brüchig wird, fügen Sie einen Schuss Salatöl hinzu.

Als Futterglocken eignen sich z.B. alte Tassen oder Blumentöpfe, auch halbe Kokosnussschalen oder Joghurtbecher können Sie verwenden. Hier bohren Sie am besten vor dem Befüllen ein Loch in den Boden. Stecken Sie, genau wie bei den Töpfen, einen Zweig hindurch, der an beiden Seiten etwa 10 cm übersteht. An der einen Seite können Sie einen Draht oder eine Schnur zum Aufhängen befestigen – die andere dient den Vögeln als Landeplatz. Füllen Sie die warme Futtermischung hinein und lassen Sie sie vor dem Aufhängen kalt werden.

Quelle: Landesverband für Vogelschutz in Bayern

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...