• Tiere im Garten

Stadtbienen haben es besser

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Bienen
  • Stadt
  • Honigbienen
  • Lebensbedingungen
  • Honig
  • Nahrungsangebot

HonigbienenFoto: Bernd Thissen/dpa

Städte mit viel Grün bieten Honigbienen bessere Lebensbedingungen als Gebiete mit intensiver Land­wirtschaft. Das ist das Ergebnis einer Literaturstudie im Auftrag der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Demnach produzieren Stadt­bienen bis zu doppelt so viel Honig wie ihre Artgenos­sen auf dem Land. In ei­ner Großstadt wer­den laut Studie 65 kg Honig pro Volk gewonnen, auf landwirtschaftlichen Nutzflächen sind es dagegen 32 kg.

Dass es den Tieren in den Städten besser geht, liegt vor allem daran, dass die Bienen dort ein größeres Nahrungsangebot finden. Gerade in (Klein-)Gärten, wie der Anlage des Gartenvereins Lütgendortmund Nord (Foto), oder Parks gibt es eine üppige Blütenvielfalt, die fast das ganze Jahr Nektar und Pollen bereitstellt. Ganz anders sieht es auf dem Land aus, dort hat die Intensivierung der Landwirtschaft zu einer blütenarmen Umgebung geführt, in der es kaum noch Nah­rung gibt. Auch der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erschwert dort das Überleben der Bienen. Stadtbienen werden allerdings öfter von Krankheiten befallen, da hier mehr Völker auf relativ kleinem Raum leben.

grr

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Gurken und Melonen vorsichtig behandeln
• Frühlings- und Sommerrettiche aussäen
• Jetzt Spargel pflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Pflanzzeit für Tafeltrauben
• Frostrisse verarzten
• Die richtige Sortenwahl bei Essmandeln

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Krokusse nach der Blüte umpflanzen
• Schmucklilien nicht zu früh umtopfen
• Sommerblumen für schattige Bereiche

mehr…

Anzeige:
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…