• Tiere im Garten

Rückgang der Kuckucksbestände

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Vögel
  • Kuckuck
  • Singvögel
  • Brutvögel
  • Klimawandel
  • Kuckucksbestände

Vogel - KuckuckFoto: Joachim Neumann/Fotolia.com

Mitte April künden die vertrauten Rufe von der Heimkehr des Brutschmarotzers. Rund 15.000 km haben die südlich der Sahara überwinternden Vögel dann hinter sich gebracht. Nach diesem Kraftakt gilt es, brütenden Singvögeln Eier unterzujubeln. Für das richtige Timing sorgt eine innere Uhr, die die Rückkehr des Kuckucks auf die Brutzeit der unfreiwilligen Stiefeltern abstimmt.

Aber durch den Klimawandel geht die „Kuckucksuhr“ nach. Viele Singvögel überwintern im nahen Südeuropa, wo sie die Vorverlegung des Frühlings spüren. Folge: Sie brechen – anders als der fernreisende Kuckuck – zeitiger in die Heimat auf und brüten früher. Sobald ihre Jungen geschlüpft sind, ist es zu spät für Kuckuckseier.

Stellt sich die „Kuckucksuhr“ nicht schnell genug um, beschleu­nigt das wohl den Niedergang der Art: Um 20–30 % sank der Kuckuckbestand in den vergangenen zehn Jahren.

ad

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten FebruarBereits jetzt können Sie mit den ersten Aus­saa­ten, wie ver­schie­de­nen Kohl­arten oder Tomaten, beginnen.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten FebruarSorgen Sie nun mit etwas Gartenkalk für schorf­freies Obst und entfernen Sie Wurzelausläufer an Zwetschen. Beerenobst können Sie als Spalier umerziehen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten FebruarWenn der Boden frostfrei ist, können Sie bereits jetzt bestimmte Stauden teilen. Außerdem freuen sich Zitrusgewächse nun über frisches Substrat.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…