• Tiere im Garten

Nosferatu auf dem Vormarsch

NosferatuFoto: OlivierLaurentPhotos/Adobe Stock

Sie wird in ganz Deutschland immer häufiger gesichtet und sorgt für Verunsicherung: die Nosferatu-Spinne (Zoropsis spinimana). Die zu den Kräuseljagdspinnen gehörende Art stammt aus dem Mittelmeerraum, ihr Körper wird 1–2 cm groß, ihre Beine haben einen Spannweite von ca. 5 cm. 2005 wurde sie erstmals in Deutschland nachgewie­sen. „Bei den ersten in Deutschland auf­gefundenen Nosferatu-Spinnen handelte es sich vermutlich um Urlaubsmitbringsel, die sich dann im Schutz der Häuser vermehrt haben. Klimawandel und damit einhergehende milde Winter begünstigen nun die Ausbreitung der Tiere“, erklärt Frederik Eggers vom NABU.

So wie alle Spinnen hat auch die Nosferatu-Spinne Gift, um ihre Beute zu betäuben. Sie beißt Menschen nur, wenn sie bedrängt wird; die Folgen ähneln einem Mücken- bis hin zu einem Bienenstich.

grr

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...