• Tiere im Garten

Neue Spinnenarten

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Insekten
  • Spinnen
  • Wespespinne
  • Zebraspinne
  • Tigerspinne

WespenspinneFoto: blickwinkel/G. Kunz

 

Vielleicht ist Ihnen im Garten ja auch schon eine gelb-weiße Spinne mit schwarzen Querstreifen aufgefallen. Das ist die Wespenspinne (Argiope bruennichi, auch Zebraspinne oder Tigerspinne genannt). Die Südeuropäerin war bis in die 1950er Jahre in Deutschland nur vereinzelt anzutreffen. Inzwischen besiedelt sie – begünstigt durch die Klimaerwärmung – sogar die nördlichen Bundesländer.

TigerspinneFoto: guy/Adobe Stock
Auch der Ammen-Dornfinger (Cheiracanthium punctorium) hat sich in den letzten Jahrzehnten neue Lebensräume in Deutschland sowie einen Platz in den Medien erobert. Eine Begegnung mit dieser Spinne kann nämlich unangenehm sein, da sie zu den wenigen mitteleuropäischen Arten gehört, deren Kiefernklauen menschliche Haut durchdringen können – ihr Biss ist mit einem Wespenstich vergleichbar. Sie erkennen sie am ehesten an ihren bis zu hühnereigroßen Gespinsten, die sie bei Gefahr verteidigt. Die Wespen­spinne dagegen ist für Menschen harmlos. Weitere Infos: https://atlas.arages.de

grr

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Letzte Aussaat für Mangold
• So bleichen Sie Fenchel
• Sellerie düngen

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Die Sortenwahl bei Birnen
• Obstbäume in Pflanzkübeln richtig pflegen
• Stein- und Beerenobst morgens ernten

mehr…

Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Zitruspflanzen brauchen Kalk
• Balkonpflanzen nicht mehr düngen
• „Nachwuchs“ bei Tigerlilien

mehr…

Das große Buch der Gartenblumen

Das große Buch der GartenblumenIn dem „Großen Buch der Gartenblumen“ finden Sie garantiert die richtigen Pflanzen für Ihren Garten. Über 2000 Arten und Sorten an Stauden, Som­mer­blu­men, Gräsern und auch Farnen werden aus­führ­lich beschrieben. Zudem erfahren Sie alles Wis­sens­wer­te zu Düngung, Schnitt, Pflege, Vermehrung, Winterhärte und den richtigen Standort sowie Tipps zur Verwendung und Ideen zur Gartengestaltung.

mehr…

Anzeige: