• Tiere im Garten

Neue Spinnenarten

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Insekten
  • Spinnen
  • Wespespinne
  • Zebraspinne
  • Tigerspinne

WespenspinneFoto: blickwinkel/G. Kunz

 

Vielleicht ist Ihnen im Garten ja auch schon eine gelb-weiße Spinne mit schwarzen Querstreifen aufgefallen. Das ist die Wespenspinne (Argiope bruennichi, auch Zebraspinne oder Tigerspinne genannt). Die Südeuropäerin war bis in die 1950er Jahre in Deutschland nur vereinzelt anzutreffen. Inzwischen besiedelt sie – begünstigt durch die Klimaerwärmung – sogar die nördlichen Bundesländer.

TigerspinneFoto: guy/Adobe Stock
Auch der Ammen-Dornfinger (Cheiracanthium punctorium) hat sich in den letzten Jahrzehnten neue Lebensräume in Deutschland sowie einen Platz in den Medien erobert. Eine Begegnung mit dieser Spinne kann nämlich unangenehm sein, da sie zu den wenigen mitteleuropäischen Arten gehört, deren Kiefernklauen menschliche Haut durchdringen können – ihr Biss ist mit einem Wespenstich vergleichbar. Sie erkennen sie am ehesten an ihren bis zu hühnereigroßen Gespinsten, die sie bei Gefahr verteidigt. Die Wespen­spinne dagegen ist für Menschen harmlos. Weitere Infos: https://atlas.arages.de

grr

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…