• Tiere im Garten

Frostfeste Insekten und Spinnen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Insekten
  • Frost
  • Milben
  • Spinnen
  • Stoffwechsel

Frostfeste InsektenFoto: blickwinkel/J. Fieber


In klirrend kalten Wintern kursiert unter fröstelnden Gartenfreunden immer mal wieder die Bemerkung: „Dann gibt es in der Gartensaison wenigstens weniger Blattläuse und Mücken.“ Aber schützen kalte Winter wirklich vor Insektenplagen?

Leider nein. Insekten, Milben und Spinnen sind Überlebenskünstler und haben gegen Dauerkälte wirksame Strategien entwickelt. Sie suchen sich ein geschütztes Plätzchen oder verfallen in eine Winterstarre mit reduziertem Stoffwechsel. Sie lagern Zucker oder Alkohol als Frostschutzmittel in ihre Körperflüssigkeit ein oder überwintern einfach als Puppe oder Ei.

Was ihnen wirklich zusetzt, ist mildes, feuchtes „Schmuddelwetter“, bei dem sich Insekten schä­di­gen­de Pilze und Bakterien besonders gut entwickeln können. Auch Kälteeinbrüche nach milden Phasen führen zu Ausfällen, da der Stoffwechsel schon wieder hochgefahren ist. Die Kalte Sophie und ihre eisheiligen Kollegen sind im Mai also wesentlich wirkungsvoller als ein grimmig-frostiger Januar.

grr

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JuliHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:

• Erdbeeren bei schwerem Boden auf Dämmen anbauen
• Sommerlichen Gehölzschnitt durchführen
• Warum Kirschen platzen

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JuliHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:

• Spinat auch im Sommer anbauen
• Bei Tomaten auf Bestäubung achten
• Gemüsebeete regelmäßig hacken

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JuliHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:

• Verblühte Stauden schneiden
• Staudensamen jetzt aussäen
• Narzissen können Sie jetzt teilen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Das große Buch der Gartenblumen

Das große Buch der GartenblumenIn dem „Großen Buch der Gartenblumen“ finden Sie garantiert die richtigen Pflanzen für Ihren Garten. Über 2000 Arten und Sorten an Stauden, Som­mer­blu­men, Gräsern und auch Farnen werden aus­führ­lich beschrieben. Zudem erfahren Sie alles Wis­sens­wer­te zu Düngung, Schnitt, Pflege, Vermehrung, Winterhärte und den richtigen Standort sowie Tipps zur Verwendung und Ideen zur Gartengestaltung.

mehr…

Anzeige:
„Gartenfreund“-Expertenforum

Der insektenfreundliche Garten„Der insektenfreundliche Garten“ ist das Motto des zwölften „Garten­freund“­Ex­perten­fo­rums am 11. August, zu dem wir Sie herzlich einladen.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…