• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Rotpustelkrankheit vorbeugen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rotpustelkrankheit
  • Pilzerkrankungen
  • Laubgehölze
  • Pflanzenschutz

RotpustelkrankheitFoto: Die Grüne KameraDie Rotpustelkrankheit ist eine Pilzerkrankung, die vor allem Laubgehölze befällt. Besonders empfindlich sind Ahornarten, aber auch Obstgehölze und Beerensträucher sind betroffen. Der Pilz entwickelt sich im Inneren des Holzes und wird im Herbst und im Frühjahr durch stecknadelkopfgroße, rote und orangefarbene Fruchtkörper auf den Befallsstellen sichtbar. Besonders gefährdet sind junge Pflanzen, die durch Trockenheit oder andere Stressfaktoren wie Rindenverletzungen, Nährstoffmangel oder durch einen falschen Standort geschwächt sind. Der Pilz verstopft die Leitungsbahnen der Gehölze, das Laub verkümmert, und schließlich stirbt das betroffene Gewebe ab.

Die Rotpustelkrankheit verbreitet sich über Sporen, die in den Fruchtkörpern produziert werden. Schnittwunden sind dabei ideale Eintrittspforten. Lassen Sie beim Obstbaumschnitt daher keine schlecht heilenden Aststummel stehen. Benutzen Sie nur scharfe Schnittwerkzeuge, damit keine ausgefransten Wundränder entstehen. Da sich der Pilz auch auf dem Schnittholz weiterverbreitet, räumen Sie dieses am besten sofort aus dem Bestand.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Gartenkalender 2021

Gartenkalender 2021Der Gartenkalender 2021 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Bäume umpflanzen
• Obstlager regelmäßig lüften
• Edelreiser schneiden

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schutz für Feldsalat
• Mangold überwintern
• Topfkräuter schützen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Warme Füße für Topfpflanzen
• Frühlingsblühern Luft verschaffen
• Topfazaleen feucht halten

mehr…