• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Pflanzenschutztipp: Spinnmilben an Kübel- und Zimmerpflanzen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Pflanzenschutz
  • Spinnmilben
  • Kübelpflanzen
  • Zimmerpflan­zen
  • Krankheiten

Befall bei einer BohneFoto: Die Grüne Kamera Befall bei einer Bohne

Überwinternde Kübelpflanzen und Zimmerpflanzen leiden oft unter Lichtmangel und trockener Heizungsluft. Beobachten Sie Ihre Pflanzen deshalb gerade in der dunklen Jahreszeit genau, denn je eher eine Krankheit oder ein Schädlingsbefall entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen.
Oftmals sind es Spinnmilben, die sich rasch auf den Pflanzen ausbreiten, denn in der trockenen Luft fühlen sie sich besonders wohl. Sie erkennen die Schädlinge an hellen Sprenkelungen auf der Blattoberseite (im Bild: Befall bei einer Bohne). Unter den betroffenen Blättern finden Sie stecknadelkopfgroße Milben, Larven und winzige Eier. Bei starkem Befall werden die Blätter von einem feinen Gespinst überzogen.

Zur Bekämpfung können Sie kleinere Pflanzen abduschen und für zwei Wochen mit einem Folienbeutel überziehen. In der hohen Luftfeuchtigkeit sterben die Spinnmilben ab. Hilft dies nicht, ist bei wertvollen Pflanzen der Einsatz von Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) möglich, größere, hart­laubige Pflanzen können Sie mit einem rapsölhaltigen Mittel behandeln.

Dorothea Baumjohann, Die Grüne Kamera

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…