• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Gefälschte Pflanzenschutzmittel

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Pflanzenschutzmittel
  • BVL
  • Fälschungen

Gefälschte PflanzenschutzmittelFoto: Four-leaf/ShutterstockDas Bundesamt für Verbraucherschutz und Le­bens­mit­tel­si­cher­heit (BVL) warnt vor dem Erwerb illegaler Pflanzenschutzmittel, die im großen Stil und oftmals zu auffällig niedrigen Preisen im Internet angeboten werden. Laut Schätzungen sind ca. 10 % der Mittel auf dem europäischen Markt für Pflanzenschutzmittel illegal. Meist handelt es sich um Fälschungen zu­ge­las­se­ner Markenprodukte. Es finden sich aber auch ab­ge­laufene Mittel und Kuriositäten wie Konzentrate aus DDR-Produktion im Angebot. Die Anwendung der illegalen Präparate kann gravierende Folgen für An­wen­der, Pflanzen, Umwelt und Konsumenten haben.

Doch wie unterscheiden sich illegale von legalen Pflan­zen­schutz­mit­teln? Alle in Deutschland zu­ge­las­se­nen Pflanzenschutzmittel durchlaufen ein aufwändiges, mehrjähriges Prüfverfahren durch das BVL, in dem ihre Wirksamkeit und die Aus­wir­kun­gen auf Lebewesen und Umwelt bewertet werden. Die Zulassung erfolgt zeitlich befristet für genau definierte An­wen­dungs­be­rei­che.

Gefälschte PflanzenschutzmittelFoto: Jürgen Fälchle/FotoliaDerzeit sind in Deutschland 725 Pflanzenschutzmittel (267 Wirkstoffe, 1388 Handelsnamen) zu­ge­las­sen, davon 117 für den Hobbybereich (60 Wirkstoffe, 528 Handelsnamen). Für Gartenfreunde, die es ganz genau wissen wollen, bietet das BVL auf www.bvl.bund.de die vollständige Liste zum Herunterladen an: „Pflan­zen­schutz­mit­tel­ver­zeich­nis 2016, Teil 7 Haus- und Kleingartenbereich“. Hier sind auch die An­wen­dungs­be­rei­che sowie Art und Größe der Verpackungen beschrieben.

grr

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarBereits jetzt können Sie mit der Anzucht von Pap­ri­ka oder Sommerlauch beginnen. Außerdem ist die Zeit günstig, um Früh­beet­käs­ten zu bauen.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarWie Sie kleinkronige Obst­bäu­me richtig schnei­den und was bei einem Flechtenbefall zu beachten ist, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarNoch ist im Ziergarten wenig zu tun, lediglich Begonien können schon ausgesät werden. Nutzen Sie daher die Zeit für einen Gartenrundgang.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…