• Pflanzenporträts

Wunderbaum – tödlich giftig

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wunderbaum
  • Christus­palme
  • Wolfs­milch­ge­wächs
  • Gift

Wolfsmilchgewächs - SamenFoto: Buchter-Weisbrodt

Christus­palmeFoto: mauritius images/Garden World Images/Oscar D‘arcyVielfach heißt das als Christus­palme verbreitete Wolfs­milch­ge­wächs Ricinus communis auch Wun­der­baum, da es in einer Vegetationsperiode bis 3 m hoch wachsen kann. Im Winter erfriert Rizinus bei uns. Jetzt sind die auffallend hübsch gemusterten, boh­nen­gro­ßen Samen reif, die hochgiftige Stoffe enthalten.

Für Kinder sind bereits fünf, für Erwachsene zehn bis 20 Samen tödlich – je nach Körpergewicht. Folgen einer Vergiftung sind Übelkeit, blutiges Erbrechen, blutiger Durchfall, Nierenentzündung, Leberschäden und Kreislaufkollaps.

Das in den Samen enthaltene giftige Protein Ricin ist nicht fettlöslich und verbleibt nach dem Auspressen des Rizinusöles in den Pressrückständen. Nach Er­hit­zen und damit Entgiften ist dieses Rizinusschrot ein beliebter Dünger. Das Einatmen der Staubpartikel führt aber vielfach zu schweren Allergien im Bereich des Atmungsapparates.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarBereits jetzt können Sie mit der Anzucht von Pap­ri­ka oder Sommerlauch beginnen. Außerdem ist die Zeit günstig, um Früh­beet­käs­ten zu bauen.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarWie Sie kleinkronige Obst­bäu­me richtig schnei­den und was bei einem Flechtenbefall zu beachten ist, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarNoch ist im Ziergarten wenig zu tun, lediglich Begonien können schon ausgesät werden. Nutzen Sie daher die Zeit für einen Gartenrundgang.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…