• Pflanzenporträts

Wunderbaum – tödlich giftig

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wunderbaum
  • Christus­palme
  • Wolfs­milch­ge­wächs
  • Gift

Wolfsmilchgewächs - SamenFoto: Buchter-Weisbrodt

Christus­palmeFoto: mauritius images/Garden World Images/Oscar D‘arcyVielfach heißt das als Christus­palme verbreitete Wolfs­milch­ge­wächs Ricinus communis auch Wun­der­baum, da es in einer Vegetationsperiode bis 3 m hoch wachsen kann. Im Winter erfriert Rizinus bei uns. Jetzt sind die auffallend hübsch gemusterten, boh­nen­gro­ßen Samen reif, die hochgiftige Stoffe enthalten.

Für Kinder sind bereits fünf, für Erwachsene zehn bis 20 Samen tödlich – je nach Körpergewicht. Folgen einer Vergiftung sind Übelkeit, blutiges Erbrechen, blutiger Durchfall, Nierenentzündung, Leberschäden und Kreislaufkollaps.

Das in den Samen enthaltene giftige Protein Ricin ist nicht fettlöslich und verbleibt nach dem Auspressen des Rizinusöles in den Pressrückständen. Nach Er­hit­zen und damit Entgiften ist dieses Rizinusschrot ein beliebter Dünger. Das Einatmen der Staubpartikel führt aber vielfach zu schweren Allergien im Bereich des Atmungsapparates.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Zierkohl zum Essen
• Gemüse richtig lagern
• Beete mit Mulch bedecken

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Die richtige Sortenwahl bei Kirschen
• Neue Bäume nicht auf müden Boden pflanzen
• Jetzt schon das Veredeln planen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Gräser aus der herbstlichen Kübelbepflanzung auspflanzen
• Eine dauerhafte Bepflanzung für Kübel
• Den letzten Rasenschnitt vornehmen

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…