• Pflanzenporträts

Gartenschätze: Erdnuss-Platterbse

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Erdnuss-Platterbse
  • Knollen-Platterbse
  • Wildbienen

Erdnuss-PlatterbseFoto: Flora Press/Botanical Images

Unter den Pflanzen, die schön und nützlich sind, gebührt der Erdnuss-Platterbse (Lathyrus tuberosus), auch Knollen-Platterbse genannt, ein Ehrenplatz. Die duftenden purpurroten Schmetterlingsblüten leuchten schon von Weitem und werden von vielen Wildbienen und Faltern besucht. Unter der Erde versteckt die frostharte Staude einen weiteren Schatz: haselnussgroße Wurzelknollen. Diese können Sie vom Herbst bis zum Frühjahr ernten und wie Maronen rösten oder wie Kartoffeln kochen.

Die Knollen-Platterbse ist in Europa heimisch und wurde schon im Mittelalter als Nahrung für Mensch und Tier genutzt, nach einigen Quellen auch als Heilpflanze und zur Parfümher­stellung. Sie liebt sonnige Gartenplätze und wird mit ihren kletternden Trieben bis zu 100 cm hoch.

Red.

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Schnittwerkzeuge pflegen
• Steinobst besser wenig schneiden
• Auf die Baumscheibe achten

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Gemüselager kontrollieren
• Artischocken aussäen
• Löwenzahn treiben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Eingelagerte Dahlien kontrollieren
• Tillandsien zum Blühen bringen
• Ausgedienten Weihnachtsbaum verwerten

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische