• Kleingartenwesen

Kleingärten im Trend

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Studie
  • Forschung
  • Kleingärten

Kleingärten im TrendFoto: Weeber+Partner/W+P GmbH

Kleingärten sind immer stärker gefragt – das ist ein Ergebnis der Studie „Kleingärten im Wandel“ des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), deren Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. Bei immer mehr Menschen wächst demnach das Interesse am Gärtnern, in den Großstädten übersteigt die Nachfrage nach Kleingärten oft das Angebot. Gleichzeitig geraten die Kleingartenflächen dort vermehrt in Konkurrenz zum Wohnungsbau oder zu Infrastrukturprojekten. In Regionen mit Bevölkerungsschwund gibt es dagegen große Leerstände.
Die Studie zeigt auch, dass das Durchschnittsalter der Gartenfreunde sinkt, die Vereine sich mehr sozial engagieren, ihre Anlagen öffnen und zunehmend naturnah gegärtnert wird. Das Ergebnis: Ein Imagewandel des Kleingartenwesens ist spürbar. Gleichzeitig wächst die Bedeutung der Anlagen als Teil der grünen Infrastruktur in den Städten.
„Kleingärten sind Orte gemeinschaftlicher Erlebnisse, der Erholung und Freizeitgestaltung. Sie stärken das Miteinander und fördern die Integration. Sie tragen zu einem besseren Stadtklima und einer vielfältigen Stadtnatur bei. Das bürgerschaftliche Engagement der Vereine fördert den Erhalt von Grün- und Freiräumen“, so Dr. Markus Eltges, Leiter des BBSR.
Ziel von „Kleingärten im Wandel“ war, künftige Handlungsschwerpunkte für das Kleingartenwesen aufzuzeigen. Die vollständige Studie finden Sie hier.

sök

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…