BMS
  • Kleingartenwesen

Im Grünen liegt die Kraft

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Grünflächen
  • Kinder
  • Städte
  • Park
  • Grünanlagen

Grünfläche im StadtFoto: Picture Alliance/Blickwinkel

Während immer mehr Grünflächen in den Städten verschwinden und immer mehr Kinder ihre Freizeit zu Hause verbringen, belegen ständig neue Studien, wie wichtig Natur für unseren Nachwuchs ist. Wissenschaftler der Universität Hongkong haben jetzt gezeigt, dass Kleinkinder mit einer engen Beziehung zur Natur allgemein ein besseres Wohlbefinden haben als Altersgenossen, die sich selten in der Natur aufhalten. Sie sind außerdem weniger anfällig für Hyperaktivität und emotionale Pro­bleme.
Kinder mit einer größeren Naturverbundenheit bilden aber auch bessere soziale Fähigkeiten aus und haben weniger Probleme, mit anderen Kindern klarzukommen. Der schwindende Kontakt zur Natur kann so auch zu einer Zunahme psychischer Probleme bei Heranwachsenden führen – in China wurde das schon nachgewiesen.

sök

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Stangenbohnen vorziehen und pflanzen
• Essbare Tagetes
• Paprika stützen

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Märzai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Stroh unter Erdbeeren erst nach der Blüte auslegen
• Stachelbeeren grün ernten
• Unter Beerensträuchern mulchen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Märzi

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Rosen und Lavendel passen nicht zusammen
• Umtopfen großer Kübelpflanzen
• Wildtriebe von Rosen abreißen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…