• Kleingartenwesen

Der Sprung ins kalte Wasser

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Kleingartenwesen
  • Vorstand
  • Kleingartenanlagen
  • Mitglieder
  • Wahlen

LübeckFoto: mauritius images/Igor Tichonow/Alamy Stock Photos

Wahlen im Kleingartenverein – und es herrscht Ruhe im Saal – wie so oft. Auch im „Kleingärtnerverein Rothenhausen“ in Lübeck ist dies im März 2019 nicht anders. Kein Mitglied traut sich, seine Hand zu heben. „Mach Du das doch, Du hast Zeit! Du brauchst nicht viel zu tun, nur Anwesenheit zeigen und durch die Gegend fahren“, hört man es in den Reihen der Mitglieder murmeln.

„Diese Worte habe ich heute noch im Ohr. Zögerlich habe ich mich dann zur Wahl für die Vorsitzende aufstellen lassen und den Sprung ins kalte Wasser gewagt“, erinnert sich Heidi Schwabe, heute die Vorsitzende des Vereins mit 322 Par­zellen. Zusammen mit der 61-Jährigen stellt sich Manfred Behrmann als stellvertretender Vorsitzender zur Wahl. „Ge­nau wie Heidi habe ich auch erst gezögert, schließlich wusste ich nicht, was mich erwartet.“

Nachfolge nicht geregelt

Eine Wahl, bei der sich die Kandidaten nur spontan zur Wahl stellen – eine Situation, die viel zu oft vorkommt. Offenbar hatte es der scheidende Vorstand versäumt, sich rechtzeitig um seine Nachfolge zu kümmern, also Bewerber zu suchen, sie darüber zu informieren, was sie erwartet und sie vielleicht auch nach der Wahl bei der Einarbeitung in das Amt zu unterstützen.

Mut zur VorstandsarbeitFoto: Schiller„Es hat keine Schlüsselübergabe gegeben, und wir standen in einem unaufgeräumten Büro“, erinnert sich Manfred Behrmann. „Wir mussten ganz von vorne anfangen, hatten noch nicht einmal die Passwörter für die PCs“, ergänzt Heidi Schwabe. „Die Buchhaltung war nicht ordentlich, Außenstände an Pachten etwa konnten wir dann erst nach mühseliger Kleinarbeit bearbeiten, die Mitgliederkartei mussten wir neu sortieren.“

Zum Glück für die beiden war die Geschäftsstelle des Kreisverbandes Lübeck der Gartenfreunde nur 300 m vom Vereinshaus entfernt. „Unser erster Weg als neu gewählte Vorsitzende führte uns dorthin. Wir wollten wissen, was uns erwartet“, so Heidi Schwabe. Die beiden Einsteiger setzten sich mit dem Kreisverband zusammen und besprachen, was jetzt zu tun ist, etwa beim Schriftverkehr oder der Buchführung. „Diese enge Zusammenarbeit hilft uns bis heute, dafür sind wir sehr dankbar!“

Erfolgreich gegen Leerstand 

„Die Kleingartenanlage war im desolaten Zustand und musste neu geordnet werden. Vorgaben durch das Bundeskleingartengesetz wurden von uns durchgesetzt und leere Parzellen mit einem neu angeschafften Bagger zur Verpachtung wieder freigemacht“, schildert Behrmann die Aufgaben, die es anfangs zu bewältigen galt. 

Weitere Geräte für die Bewirtschaftung leerer Parzellen wurden angeschafft und aus dem ÖKO-Fonds des Kreisverbandes Lübeck finanziert. Bis dahin hatten die Gartenfreunde dafür ihre eigenen Werkzeuge und Maschinen eingesetzt. Die Vorsitzenden ließen ebenso den Müll von der Anlage für viele tausend Euro abtransportieren.

„Es sprach sich herum, dass Heidi und ich etwas in der Anlage bewegen. Ebenso, dass vielen Nichtzahlern gekündigt wurde oder sie zur Zahlung herangezogen wurden“, so Behrmann. Schwabe und Behrmann packten an, zögerten nicht, Probleme anzugehen, auch wenn dies manchmal schwer war. Dafür versuchten sie, jeden Tag in der Anlage für die Pächter ansprechbar zu sein. Der Lohn: Die Moral der Pächter in Bezug auf die Gemeinschaftsarbeit stiegt enorm, der Leerstand sank auf fast null.

Mehr als Verwaltung

Mit der erfolgreichen Verwaltung des Vereins war noch lange nicht Schluss, die beiden Vorsitzenden schoben zahlreiche Projekte an. „Von uns wurden zwei Streuobstwiesen angelegt, in Arbeit sind ein Seniorengarten sowie eine Parzelle für die Ferienpassaktion und eine Schulklasse“, schildert Heidi Schwabe.

Bis heute sind beide noch hoch motiviert und wollen weitermachen. Für ihre Leistungen wurden Heidi Schwabe und Manfred Gehrmann aber schon jetzt mit der bronzenen Ehrennadel des Landesverbandes Schleswig-Holstein der Gartenfreunde ausgezeichnet.

Hans-Dieter Schiller
Vorsitzender des Landesverbandes 
Schleswig-Holstein der Gartenfreunde

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…