• Gut zu wissen

Wirklich ausgestorben?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wollemie
  • Gelbe Witwenblume
  • Alpen-Klappertopf
  • Kornrade
  • Ausgestorben
  • Pflanzenarten

WollemieFoto: mauritius images/Garden World Images/
Louise A Heusinkveld
Dass Mammut und Säbelzahntiger ausgestorben sind, weiß jeder. Doch wie sieht es mit aus­gestorbenen Pfl­anzen aus? Hier fällt einem oft kein Name ein.

Dabei ist auch die Lage der Pflan­zen alles andere als rosig – das geht nach Medienberichten aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. So sind in den vergangenen 150 Jahren in Deutsch­land 149 Pflanzenarten verschwunden – wie die Gelbe Witwenblume (Knautia kitaibelii) oder der Alpen-Klappertopf (Rhinanthus riphaeus). Zudem gelten mehr als 1000 Arten als gefährdet, z.B. die Kornrade (Agrostemma githago).

Ob verschollene Pflanzenarten wirklich ausgestorben sind, ist allerdings nicht so einfach festzustellen, da einige nach langer Zeit wiederentdeckt werden – wie die 1994 in Australien wiedergefundene Wollemie (Wollemia nobilis, Foto).

grr

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Butterkohl bietet lange Erntezeit
• Schwebender Kräutergarten
• Kompostgabe bei Fruchtwechsel

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Beeren optimal ausreifen lassen
• Himbeeren zurückschneiden
• Birnbäume schneiden

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Halbreife Stecklinge schneiden
• Blumenwiese richtig mähen
• Heiße Füße bei Kübelpflanzen

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…