• Gut zu wissen

Vogelfunde melden

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • NABU
  • Vogelschutz

Vogelfunde meldenFoto: picture alliance/Arco Images GmbHJedes Jahr verenden unzählige Vögel bei Kollisionen mit Stromleitungen. Nach Schätzungen des NABU sterben an Deutschlands Hoch- und Höchst­span­nungs­lei­tun­gen jährlich bis zu 2,8 Millionen Vögel – alleine durch Kollision! Dazu kommt eine bislang unbekannte Zahl von Vögeln, die vor allem an Mit­tel­span­nungs­mas­ten einen tödlichen Stromschlag erleiden.

Mit der Hotline „Vogelfund und Stromleitung“ wollen NABU und die „Renewables Grid Initiative“ erstmals Daten dazu systematisch erfassen. Über die Hotline können Vogelfunde telefonisch und auch online gemeldet werden. Ziel ist es, die In­for­ma­tions­grund­la­ge für künftige Vogelschutzmaßnahmen beim Netz­aus­bau und an bestehenden Leitungen zu verbessern. Die Hotline erreichen Sie unter 030/30 28 49 84-5500 oder online unter www.nabu.de/vogelfund-stromleitung

sök

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…