• Gut zu wissen

Teure Leberblümchen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Leberblümchen
  • Stammbaum

LeberblümchenFotos: Jürgen Peters/Staudengärtnerei Peters


20.000 Euro, so viel kann ein einzelnes Leberblümchen (Hepatica) in Japan kosten. Dabei kommt es nicht nur aufs Aussehen an. Entscheidend ist vielmehr, ob eine Sorte auf einer Hepatica-Aus­stel­lung mit einem Preis in Gold, Silber oder Bronze oder sogar mit einem „Bowl“ (kleine oder große Vase) ausgezeichnet wurde. Je besser die Auszeichnung, desto teurer die Pflanzaugen der Gewin­ner­sorte.

Aber auch der Stammbaum ist wichtig – verbrieft auf dem Etikett des Züchters. In Europa sind so hohe Preise nicht zu erzielen, aber selbst hier kann ein einzelnes blühfähiges Auge weit über 1000 Euro wert sein.

gvi

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…