BMS
  • Gut zu wissen

Preiswerte Orchideen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Orchideen
  • Gewächshaus

Während sich vor einigen Jahr­zehn­­ten nur wohlhabende Menschen eine Orchidee leisten konnten, gibt es die Pflanzen heutzutage für ein paar Euro beim Discounter.


GewächshausFoto: 88studio/Adobe Stock


Den größten Anteil daran hat die Me­­­­ristem- bzw. Gewebekultur, durch sie ist es möglich, große Stück­zah­len zu produzieren. Bei dieser Vermehrungsmethode nutzt man die Eigenschaft, dass bestimm­te Zellen aus den Spross- oder Wur­zelspitzen (Meristem) von alleine wachsen und neue vollständige Pflanzen bilden können. In der Pra­xis werden unter dem Mikroskop entnommene Stücke in winzige Tei­le zerlegt und unter sterilen Bedingungen in eine Flasche auf ei­nen Nährboden gesetzt. Dieser Nährboden ent­hält Phy­tohormone, die die Zellen zum Wachsen anregen.

Im Laufe weniger Wochen bilden sich aus den Zellhaufen kleine Pflänz­chen, die zunächst in belichteten Regalen im Labor kultiviert werden. Diese Form der Kultur wird auch „in-vitro“ („im Glas“) genannt. Ab einer gewissen Größe werden die Pflanzen getopft und im Gewächshaus weiterkultiviert. Bis zur Blühreife benötigen so vermehrte Phalaenopsis-Hybriden etwa drei Jahre.

gvi

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...