• Gut zu wissen

Preiswerte Orchideen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Orchideen
  • Gewächshaus

Während sich vor einigen Jahr­zehn­­ten nur wohlhabende Menschen eine Orchidee leisten konnten, gibt es die Pflanzen heutzutage für ein paar Euro beim Discounter.


GewächshausFoto: 88studio/Adobe Stock


Den größten Anteil daran hat die Me­­­­ristem- bzw. Gewebekultur, durch sie ist es möglich, große Stück­zah­len zu produzieren. Bei dieser Vermehrungsmethode nutzt man die Eigenschaft, dass bestimm­te Zellen aus den Spross- oder Wur­zelspitzen (Meristem) von alleine wachsen und neue vollständige Pflanzen bilden können. In der Pra­xis werden unter dem Mikroskop entnommene Stücke in winzige Tei­le zerlegt und unter sterilen Bedingungen in eine Flasche auf ei­nen Nährboden gesetzt. Dieser Nährboden ent­hält Phy­tohormone, die die Zellen zum Wachsen anregen.

Im Laufe weniger Wochen bilden sich aus den Zellhaufen kleine Pflänz­chen, die zunächst in belichteten Regalen im Labor kultiviert werden. Diese Form der Kultur wird auch „in-vitro“ („im Glas“) genannt. Ab einer gewissen Größe werden die Pflanzen getopft und im Gewächshaus weiterkultiviert. Bis zur Blühreife benötigen so vermehrte Phalaenopsis-Hybriden etwa drei Jahre.

gvi

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…