• Gartenpraxis
  • Gut zu wissen

Wohin mit dem Laub von Walnuss und Eiche?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Walnuss
  • Eiche
  • Laub
  • Steinmehl
  • Kompost
  • Biotonne

Walnusslaub lässt sich in kleinen Men­gen kompostierenFoto: Themenbild Walnusslaub lässt sich in kleinen Men­gen kom­pos­tie­ren, größere Men­gen sollten Sie anders ent­sor­gen Die Blätter von Kastanie, Eiche, Walnuss, Buche, Platane oder Pappel enthalten viel Gerbsäure und verrotten nur langsam bzw. verzögern die Rotte. Wohin also damit?

Dort, wo eine langsame Verrot­tung (mehr als ein Jahr) nicht stört, können Sie es ein­fach lie­­gen lassen, z.B. unter den Bäu­men selbst oder unter Sträu­chern oder zwischen Stau­den. Von Sonnenstauden muss es im Frühjahr aber entfernt werden, damit die jungen Triebe Licht bekommen.

Ansonsten können Sie kleinere Mengen auch kompostieren. Dazu häckseln Sie die Blätter oder zerkleinern sie mit dem Rasenmäher (bitte kurz nach dem Laubfall, bevor sich Kleintiere in den Blät­ter­schich­ten verkriechen) und geben etwas Steinmehl hinzu, das die Säure in den Blättern neu­tra­li­siert.

Dann geben Sie das zerkleinerte Laub in kleinen Mengen dem übrigen Kompost bei. Mischt man das Laub mit stickstoffhaltigen Gartenabfällen, wie z.B. mit dem letzten Rasenschnitt, oder gibt Hornspäne hinzu, setzen es die Mikroorganismen schneller um.

Fallen größere Mengen an, sollten Sie das Laub der o.g. Bäume in der Biotonne entsorgen oder es an eine große Kompostieranlage geben.

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Spitzkohl vorziehen
• Paprika aussäen
• Eine besondere Kultur – Spargelsalat

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Pflanzlöcher vorbereiten
• Rote Pusteln auf Ästen
• Zwergbaumtomate für den Anbau im Kübel

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Adonisröschen blüht im Schnee
• Beläge auf der Blumenerde
• Petunien rechtzeitig aussäen

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…