• Gut zu wissen

Gemüse des Jahres

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Nutzpflanzenvielfalt
  • Gemüse des Jah­res
  • Gemüsearten
  • Gurke

Gemüse des JahresFoto: Melanie Grabner/lilatomate


Alle zwei Jahre wählt der „Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt“ (VEN) das „Gemüse des Jahres“. Für den Zeitraum 2019/ 2020 ist die Wahl auf die Gurke (Cucumis sativus) gefallen. Bei uns werden vor allem Einlege- und Schlangengurken angebaut, es gibt jedoch viele weitere Arten, deren Anbau sich auch im Garten lohnt.

Die Gurke stammt aus Nordindien, wo sie vor 3500 Jahren aus ihrer extrem bitteren und kleinfrüchtigen Wildform domestiziert wurde. Seit dem 16. Jahrhundert ist sie in ganz Mitteleuropa bekannt. Die modernen Schlangengurken wurden erst mit der Verbreitung von Gewächshäusern seit dem späten 19. Jahrhundert gezüchtet.

Der VEN setzt sich für die Erhaltung alter Sorten ein. Mit dem „Gemüse des Jah­res“ möchte er anregen, sich mit alten und unbekannten Gemüsearten zu beschäf­tigen. Weitere Infos finden Sie auf www.nutzpflanzenvielfalt.de

Quelle: VEN

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…