• Gut zu wissen

Gefährliche Zecken

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Zecken
  • Zeckenbiss
  • FSME
  • Borreliose

ZeckenFoto: www.zecken.de
Zecken gehören zu den gefährlichsten Tieren hierzulande. Ein einziger Zeckenstich reicht, um an Borreliose zu erkranken. Noch bösartiger ist die durch Zecken übertragene Frühsommer-Menin­goenzephalitis (FSME). Bei schweren Verläufen besteht die Gefahr von bleibenden neurologischen Ausfällen, 1–2 % der Infizierten überleben die Krankheit nicht. 
2017 erkrankten 479 Menschen in Deutschland an FSME, vorwiegend im süddeutschen Raum.
„Die Krankheit breitet sich aber wei­ter nach Norden aus“, so Prof. Dr. Ute Mackenstedt von der
Uni Hohenheim. „Im Jahr 2017 wurden auch einzelne FSME-Fälle in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein registriert.“
Ein Grund zur Panik sei das aber nicht, so Mackenstedt, es bleibe abzuwarten, ob sich der Erreger in diesen Gebieten festsetzt. „Ich empfehle trotzdem jedem, der sich oft im Grünen aufhält, eine Impfung gegen FSME – auch wenn man außerhalb der bekannten Risikogebiete lebt.“

sök

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Zierkohl zum Essen
• Gemüse richtig lagern
• Beete mit Mulch bedecken

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Die richtige Sortenwahl bei Kirschen
• Neue Bäume nicht auf müden Boden pflanzen
• Jetzt schon das Veredeln planen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Gräser aus der herbstlichen Kübelbepflanzung auspflanzen
• Eine dauerhafte Bepflanzung für Kübel
• Den letzten Rasenschnitt vornehmen

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…