• Gut zu wissen

Gartenwissen: Kalthaus

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Kalthaus
  • Gewächshaus
  • Winter
  • Unbeheizt

KalthausFoto: V. J. Matthew/Adobe Stock

Der Begriff Kalthaus meint ein (im Winter) unbeheiztes Gewächshaus, was auf die meisten Gewächshäuser in privaten Gärten zutrifft. Insgesamt unterscheiden Gärtner bei Gewächshäusern drei Betriebsarten, je nach der Innenraumtemperatur sprechen sie von: Kalthaus (unter 12 °C), temperiertem Haus (12–18 °C) oder Warmhaus (über 18 °C). Ein Frühbeetkasten wird auch oft als „kalter Kasten“ bezeichnet, da er nur von der Sonne erwärmt wird. Mit dem Mistbeetkasten können Gärtner die Pflanzsaison ausdehnen, denn hier „beheizt“ verrottender Mist oder Kompost das Beet von unten.

Im Kalthaus können Sie Ihre Kübelpflanzen über den Winter bringen. Oleander verträgt leichte Minusgrade, bei 0–10 °C überwintern etwa Feige und Lorbeer, etwas wärmer (5–10 °C) brauchen es Pelargonien, Olive, Orangen, Zitronen und Fuchsien. Von Januar bis März können Sie im Gewächshaus erste Sommerblumen in Saatschalen vorziehen, z.B. Fleißiges Lieschen, Begonie, Petunie, Ziertabak oder Blaue Lobelie. Ab Ende Februar lassen sich Kopf-, Eis- und Pflücksalate, Kohlrabi, Rettiche und Radieschen im Kalthaus anbauen.

rs

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...