• Gut zu wissen

Gartenabfälle gehören nicht in den Wald!

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenabfälle
  • Wald
  • Grünabfälle
  • Schaden
  • Kompost

Gartenabfälle gehören nicht in den WaldFoto: Landesforsten RLP/Forstamt Kaiserslautern

Zweige, Blätter, Rasenschnitt sowie fleißig gejätete „Unkräuter“ – die sich zu großen Haufen türmenden Grünabfälle möchte mancher Gartenfreund ganz schnell los werden. Ist ja alles „Natur“, also vielleicht dezent im nächsten Waldstück entsorgen?

Mit den Gartenabfällen gelangen jedoch große zusätzliche Nährstoffmengen in den Wald. So können sich Stickstoff liebende Arten wie Brombeere oder Brennnessel stark vermehren und verdrängen die Waldflora. Enthaltene Zwiebeln, Samen oder Wurzelteile führen zur Verbreitung konkurrenzstarker gebietsfremder Arten. Zudem locken Gartenabfälle Wildschweine an, die sich dann vielleicht auch in benachbarten Gärten nach nahrhafter Kost umsehen.

Aufgrund der schädlichen Auswirkungen wird die Ablage von Grünkompost rechtlich als „illegale Abfallentsorgung“ eingestuft und mit Bußgeldern geahndet. Gartenfreunde sollten also weiterhin auf der Parzelle kompostieren, die Grüne Tonne nutzen oder die großen Haufen zu den kom­mu­na­len Annahmestellen bringen und die Lebensgemeinschaft Wald ungestört lassen.

grr

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarBereits jetzt können Sie mit der Anzucht von Pap­ri­ka oder Sommerlauch beginnen. Außerdem ist die Zeit günstig, um Früh­beet­käs­ten zu bauen.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarWie Sie kleinkronige Obst­bäu­me richtig schnei­den und was bei einem Flechtenbefall zu beachten ist, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarNoch ist im Ziergarten wenig zu tun, lediglich Begonien können schon ausgesät werden. Nutzen Sie daher die Zeit für einen Gartenrundgang.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…