• Gut zu wissen

Gärten des Grauens

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Soziale Medien
  • Steinwüste

Gärten des GrauensFoto: focus finder/Adobe Stock

Sicher ist Ihnen auch schon diese eigenwillige Mode aufgefallen, die lebendige Grünfläche vor dem Haus mit allerlei Zierkies und bunten Glasscherben zum toten Deko-Objekt umzugestalten. Dass solch steinerne Vorgärten schrecklich sind, findet auch der Berliner Biologe und Satiriker Ulf Soltau. Er fing an, in sozialen Medien, wie Facebook oder Instagram, Fotos der schlimmsten Vorgarten-Verbrechen unter dem Hashtag „Gärten des Grauens“ zu sammeln. Mittlerweile gibt es zahlreiche Nachahmer, die unter demselben Schlagwort Bilder der Schottergärten ins Internet stellen.
Erstaunlich, dass manche Menschen lieber eine Steinwüste statt eine Grünfläche anlegen. Denn die liefert u.a. saubere und frische Luft, während sich Steinflächen aufheizen, die Wärme speichern und nachts wieder abstrahlen.

gvi

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…