• Gartenpraxis
  • Gut zu wissen

Alufolie schreckt Vögel ab

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Alufolie
  • Vögel

Vögel von Aussaatbeeten fernhaltenFoto: Leumer Mit diesem einfachen Verfahren können Sie Vögel z.B. von Ihren Aussaatbeeten fern halten. Wenn Sie mehrere Deckel an dem Faden befestigen wollen, sollten Sie den Faden nach jedem Deckel verknoten. Joghurtbecher, Instantsuppen und Quarkbehälter sind meistens mit einem Deckel aus Aluminiumfolie verschlossen, der üblicherweise im „Gelben Sack“ entsorgt wird. Wer jedoch einen Garten hat, kann diese Deckel aus Aluminium dazu ver­wen­den, Vögel z.B. von Saatbeeten und Beerensträuchern abzuhalten.

Zunächst entfernen Sie Speisereste von den Aludeckeln und bewahren die Deckel möglichst glatt auf. Mit Hilfe einer dicken Stopfnadel fädeln Sie nun die Deckel auf einen starken Faden. Neben dünnen Plastikfäden ist auch starker Handzwirn geeignet.

Wenn Sie mehrere Deckel an einem Faden befestigen wollen, dann empfiehlt es sich, den Faden nach jedem Deckel zu verknoten. Je nach Verwendungszweck können Sie die Länge der einzelnen Fäden variieren: Wenn Sie z.B. über einem Saatbeet mehrere herabhängende Fäden an einer Schnur anbringen wollen, dann empfiehlt es sich, die einzelnen Fäden nicht länger als 60 cm zu lassen.

Nun können Sie die einzelnen Fäden mit den Aludeckeln in einem Abstand von 40 bis 60 cm an der Schnur befestigen. Die Schnur wird mit Hilfe von zwei Stäben so über das Beet gespannt, dass die untersten Deckel dicht über dem Boden hängen. Der kleinste Luftzug setzt die Deckel in Bewegung; dabei reflektiert das Aluminium das Licht, was die Vögel irritiert. Auch die geringen Knistergeräusche schrecken den „unerwünschten Besuch“ ab.

Wenn Sie größere Pflanzen oder Beerensträucher vor Vögeln schützen wollen, hängen Sie die Fäden an einem Stock über den Pflanzen auf. Achten Sie darauf, dass die Fäden die Blätter der Pflanzen nicht berühren, denn wenn sich die Fäden in den Zweigen verhaken, zeigt dieses System keine Wirkung.

Ein Tipp am Rande: Mit der etwas kniffligen Arbeit des Auffädelns der Aludeckel können Sie Kinder prima beschäftigen. Dabei können die Kinder zum einen ihre Fingerfertigkeit üben, zum anderen können Sie die Gelegenheit nutzen, ihnen den Gedanken des Pflanzenschutzes zu erklären.

Heinrich Leumer

 


» Unsere Artikel zu "Vögel im Fokus"


Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten NovemberIhr Hibiskus braucht eine Pause, und nicht win­ter­har­te Kübelpflanzen müssen ins Haus. Wie Sie sich aber auch Früh­lings­blü­ten in Ihre Wohnung holen können, erfahren Sie hier.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten NovemberJetzt ist die Zeit günstig, um Jostabeeren zu pflanzen. Bevor der Frost kommt, sollten Sie auch die Apfelernte beenden, danach können Sie noch etwas gegen den Apfel­wick­ler unternehmen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten NovemberWir sagen Ihnen, welche Spinatsorten Schnee und Eis trotzen und wie Sie Rettich oder Zuckerhut-Salat am besten ein­la­gern.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…