• Gut zu wissen

Die älteste Kübelpflanze

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Kübelpflanzen
  • Gra­nat­ap­fel­baum

Kübelpflanze - GranatapfelbaumFoto: Hassan Mahramzadeh/MAH


1653 kam die wohl älteste Kübelpflanze der Welt in Hannover-Herrenhausen an. Der Gra­nat­ap­fel­baum (Punica granatum), eine besondere Auslese mit gefüllten Blüten, wurde aus dem sonnigen Venedig in den kühlen Norden verfrachtet. Dort wird er seit dreieinhalb Jahrhunderten im Pflanz­ge­fäß kultiviert.

Zwar sieht man dem knorrigen Stamm sein Greisenalter an, er trägt aber bis heute Blätter und Blüten. Etwa alle fünf Jahre wird der Senior mit maschineller Hilfe aus seinem Kübel gehoben und mit frischer Erde versorgt. Aktuell steht der berühmte Baum im Winterquartier – von Anfang Juni bis Anfang Oktober können Sie ihn vor der Orangerie in Herrenhausen bewundern. Auf saftige Granatäpfel müssen Sie allerdings verzichten – die gefüllten Blüten sind steril.

grr

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Letzte Aussaat für Mangold
• So bleichen Sie Fenchel
• Sellerie düngen

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Die Sortenwahl bei Birnen
• Obstbäume in Pflanzkübeln richtig pflegen
• Stein- und Beerenobst morgens ernten

mehr…

Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Zitruspflanzen brauchen Kalk
• Balkonpflanzen nicht mehr düngen
• „Nachwuchs“ bei Tigerlilien

mehr…

Das große Buch der Gartenblumen

Das große Buch der GartenblumenIn dem „Großen Buch der Gartenblumen“ finden Sie garantiert die richtigen Pflanzen für Ihren Garten. Über 2000 Arten und Sorten an Stauden, Som­mer­blu­men, Gräsern und auch Farnen werden aus­führ­lich beschrieben. Zudem erfahren Sie alles Wis­sens­wer­te zu Düngung, Schnitt, Pflege, Vermehrung, Winterhärte und den richtigen Standort sowie Tipps zur Verwendung und Ideen zur Gartengestaltung.

mehr…

Anzeige: