• Gartentechnik

Kleine Akku-Kunde – von Ah bis V

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Akku-Kunde
  • Garten­geräte
  • Spannung
  • Volt
  • Elektrische Ladung
  • Amperestunden
  • Leistung
  • Gewicht

AkkusFoto: Andreas Stihl AG & Co. KG

Der Kauf eines neuen Garten­gerätes stellt uns oft­mals vor Heraus­forderungen: Viele Leistungs­merkmale erschweren die Entscheidung – so auch bei Akkuprodukten. Die wichtigsten Kennzahlen in diesem Segment sind Spannung (Volt, V) und elektrische Ladung (Amperestunden, Ah). Je höher die Spannung eines Akkus, desto leistungsfähiger das Gerät. Im Hobby­bereich haben die Geräte in der Regel zwischen 12 und 36 Volt.

Für die Ladung gilt: Eine höhere Kapazi­tät ermöglicht eine längere Betriebs­dauer. Allerdings steigen mit höherer Volt- und Amperezahl in der Regel auch die Ausmaße und das Gewicht des Produktes – es ist also eine Entscheidung zwischen Leistung und Leichtigkeit, die jeder Hobby­gärtner indivi­duell treffen muss. Doch der Akku ist lediglich der Energie­speicher, um­wan­deln in den Antrieb muss der Motor. Deshalb spielt dieser ebenso wie Getriebe und Arbeits­werk­zeuge bei der Beurteilung des Gerätes eine wichtige Rolle.

George Brown
Technischer Referent beim Industrieverband Garten (IVG)

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Gurken und Melonen vorsichtig behandeln
• Frühlings- und Sommerrettiche aussäen
• Jetzt Spargel pflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Pflanzzeit für Tafeltrauben
• Frostrisse verarzten
• Die richtige Sortenwahl bei Essmandeln

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Krokusse nach der Blüte umpflanzen
• Schmucklilien nicht zu früh umtopfen
• Sommerblumen für schattige Bereiche

mehr…

Anzeige:
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…