• Gartentechnik

Kleine Akku-Kunde – von Ah bis V

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Akku-Kunde
  • Garten­geräte
  • Spannung
  • Volt
  • Elektrische Ladung
  • Amperestunden
  • Leistung
  • Gewicht

AkkusFoto: Andreas Stihl AG & Co. KG

Der Kauf eines neuen Garten­gerätes stellt uns oft­mals vor Heraus­forderungen: Viele Leistungs­merkmale erschweren die Entscheidung – so auch bei Akkuprodukten. Die wichtigsten Kennzahlen in diesem Segment sind Spannung (Volt, V) und elektrische Ladung (Amperestunden, Ah). Je höher die Spannung eines Akkus, desto leistungsfähiger das Gerät. Im Hobby­bereich haben die Geräte in der Regel zwischen 12 und 36 Volt.

Für die Ladung gilt: Eine höhere Kapazi­tät ermöglicht eine längere Betriebs­dauer. Allerdings steigen mit höherer Volt- und Amperezahl in der Regel auch die Ausmaße und das Gewicht des Produktes – es ist also eine Entscheidung zwischen Leistung und Leichtigkeit, die jeder Hobby­gärtner indivi­duell treffen muss. Doch der Akku ist lediglich der Energie­speicher, um­wan­deln in den Antrieb muss der Motor. Deshalb spielt dieser ebenso wie Getriebe und Arbeits­werk­zeuge bei der Beurteilung des Gerätes eine wichtige Rolle.

George Brown
Technischer Referent beim Industrieverband Garten (IVG)

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten NovemberIhr Hibiskus braucht eine Pause, und nicht win­ter­har­te Kübelpflanzen müssen ins Haus. Wie Sie sich aber auch Früh­lings­blü­ten in Ihre Wohnung holen können, erfahren Sie hier.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten NovemberJetzt ist die Zeit günstig, um Jostabeeren zu pflanzen. Bevor der Frost kommt, sollten Sie auch die Apfelernte beenden, danach können Sie noch etwas gegen den Apfel­wick­ler unternehmen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten NovemberWir sagen Ihnen, welche Spinatsorten Schnee und Eis trotzen und wie Sie Rettich oder Zuckerhut-Salat am besten ein­la­gern.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…