• Gartentechnik

Alle Pflanzen in einer App

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • App
  • Pflanzen
  • iFlora

Alle Pflanzen in einer AppDie gesamte Flora von Deutschland – insgesamt 2700 Arten – können Sie jetzt mithilfe der App iFlora bestimmen. Um­fas­sen­de Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Während der interaktiven Bestimmung macht iFlora dem Nutzer Vorschläge, wie die Pflanze mit möglichst wenigen Schritten bestimmt werden kann: Deshalb reicht z.B. die Angabe von drei ein­fa­chen Merkmalen aus, um die Europäische Eibe zu bestimmen. Eine Testversion ist kostenlos, zusätzlich können Er­wei­te­run­gen freigeschaltet werden. Die App ist erhältlich für Android, eine iOS-Version folgt in Kürze. Für die 152 in Deutschland vorkommenden Baumarten zahlen Sie 2,99 €, die gesamte Flora kostet 59,99 €, die Vollversion ist für 89,99 € erhältlich. Ein stolzer Preis, dafür bekommen die Nutzer aber Zugriff auf 12.000 hochaufgelöste Fotos und wissenschaftliche Zeich­nun­gen. Wer die Vollversion offline nutzen will, braucht dafür einen Speicherplatz von 1,5 GB.

sök
 

 
Weitere App-Erläuterungen finden Sie in unserem Artikel Digital Gardening.

Die Downloadlinks dieser und weiterer Apps finden Sie unter Garten-Apps.

 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten NovemberIhr Hibiskus braucht eine Pause, und nicht win­ter­har­te Kübelpflanzen müssen ins Haus. Wie Sie sich aber auch Früh­lings­blü­ten in Ihre Wohnung holen können, erfahren Sie hier.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten NovemberJetzt ist die Zeit günstig, um Jostabeeren zu pflanzen. Bevor der Frost kommt, sollten Sie auch die Apfelernte beenden, danach können Sie noch etwas gegen den Apfel­wick­ler unternehmen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten NovemberWir sagen Ihnen, welche Spinatsorten Schnee und Eis trotzen und wie Sie Rettich oder Zuckerhut-Salat am besten ein­la­gern.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…