• Gartenpflege

Weihnachtsstern pflegen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Weihnachtsstern
  • Pflege

Weihnachtsstern richtig pflegenFoto: Stars for EuropeKnallrot, rosa, dunkelrot, cremeweiß, marmoriert – nun leuchten die Weihnachtssterne wieder. Manchmal allerdings nur wenige Tage lang, da Blätter und Hochblätter plötzlich gelb werden und auf die Fensterbank rieseln. Was ist da schiefgelaufen?

Weihnachtssterne vertragen keine Zugluft! Werden die Pflanzen etwa im zugigen Eingang eines Supermarktes an­geboten, ist das Rieseln schon vorprogrammiert. Kaufen Sie also nur Exemplare, die drinnen stehen, und packen Sie sie für den Transport in Papier ein.

Die Pflege zu Hause ist dann recht einfach: Stellen Sie die Pflanze an einen hellen Platz auf der Fensterbank bei einer Temperatur von 15–22 °C und sorgen Sie für gleichmäßige Feuchtigkeit ohne Staunässe. Sobald die Erde oberflächlich abgetrocknet ist und der Topf sich leicht anfühlt, gießen Sie mit lauwarmem Wasser. Achten Sie darauf, dass nicht dauer­haft Wasser im Übertopf steht – das mögen die Sterne überhaupt nicht. Alternativ können Sie die Topfballen auch in Was­ser tauchen – so lange, bis sich die Erde vollgesogen hat.

Gabriele Rautgundis Richter,
Verlag W. Wächter

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…