BMS
  • Gartenpflege

Wozu brauche ich Saatbänder?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Saatgut
  • Saatbänder
  • Aussaat
  • Keimerfolg

Keimerfolg am laufenden MeterFoto: Flora Press/Otmar Diez


Vor allem sehr feines Saatgut, z.B. von Möhren, lässt sich schlecht gleichmäßig aus­säen – das Ergebnis sind oft dichte „Sämlingswälder“ neben kahlen Stellen. Eine Lösung dafür bieten Saatbänder. Bei ihnen sind die Samen in gleichmäßigen Abständen in dünne Papierstreifen eingebettet.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Aussaat gelingt leicht, die Samen haben optimale Abstände, und die Sämlinge müssen nicht vereinzelt werden. Zudem sind sie gegen Wegspülen durch Regen und Gießwasser und vor Vogelfraß geschützt.

Zur Aussaat ziehen Sie einfach eine 1–2 cm tiefe Rille in die gelockerte Erde und legen das Saatband hinein. Gießen Sie es gründlich an und bedecken Sie es dünn mit Erde, die Sie leicht andrücken. Abschließend sollten Sie alles noch einmal gießen.

Entscheidend für den Keimerfolg ist eine gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit – kontrollieren und gießen Sie Ihre Aussaaten re­gelmäßig! Saatbänder gibt es für Gemüse, Kräuter und Blumen. Für flächige Aussaaten haben sich auch Saatscheiben und -teppiche bewährt.

grr

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...