• Gartenpflege

Frühjahrskur für den Rasen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rasen
  • Pflege

Frühjahrskur für den RasenFoto: Die Grüne Kamera

Das Wachstum der Rasengräser startet phänologisch betrachtet im Vor- bzw. Erstfrühling (Forsythienblüte). Mit einer Startdüngung zu diesem Termin unterstützen Sie das rasche Wiederergrünen Ihres Rasens.

Hat Ihr Rasen durch Schneebedeckung oder durch Winterkrankheiten gelitten – dies erkennt man an abgestorbenen bzw. „verklebten“ Blättern – sollten Sie vor der Startdüngung die Reste mit dem Laubbesen entfernen. Zehn Tage später können Sie vertikutieren, durch den mechanischen Reiz des Vertikutierens werden die Gräser angeregt, neue Triebe und Blätter zu bilden. Das gelingt nur bei entsprechenden Wachstumsbedingungen mit der nötigen Tempe­ratur und ausreichender Nährstoffversorgung.

Den ersten Schnitt können Sie ebenfalls sehr zeitig im Frühjahr durchführen. Die Schnitthöhe wird bei Gebrauchsrasen auf 3,5 bis 4,5 cm eingestellt. Bevor Sie die restlichen Kahlstellen aus dem heißen Sommer 2018 wirkungsvoll nachsäen können, muss eine aus­reichende Bo­dentemperatur von ca. 8 – 10 °C für die Keimung dauerhaft vorherrschen. Zur Vorbereitung der Nachsaat zählen das leichte Aufrauen der betroffenen Flächen und die Auswahl von geeigneten Rasenmischungen.

Dr. Klaus Müller-Beck
Ehrenmitglied der Deutschen Rasengesellschaft
und des Greenkeeper Verbandes Deutschland

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…