• Gartenpflege

Im Herbst oder Frühjahr umgraben?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Boden
  • Umgraben
  • Bodenlockerung
  • Bodenbearbeitung
  • Lehmboden
  • Grabegabel
  • Sauzahn

Zeit für die BodenbearbeitungFoto: Ingo Bartussek/Adobe Stock

Jetzt im Herbst beginnt für viele Gartenfreunde die Zeit der Bodenbearbeitung. Unbestritten ist bei allen, dass eine Lockerung des Bodens notwendig ist. Uneinigkeit gibt es nur beim richtigen Zeitpunkt und der Methode: Ausschlaggebend ist vor allem die Bodenart. Bei leichten und humusreichen Böden reicht es in der Regel aus, wenn Sie diese im Herbst mit Grabegabel oder Sauzahn lockern. Bei schweren Lehmböden ist dagegen u.U. ein tieferes Umgraben oder Hacken nötig. Allerdings sollten Sie damit bis zum Winter oder zeitigen Frühjahr warten, wenn sich Regenwürmer und andere Bodenbewohner bereits in tiefere Bodenschichten zurückgezogen haben.

Bei schweren Böden spielt zudem die Witterung eine wichtige Rolle. Falls Sie mit einer Motorhacke arbeiten, sollten Sie den Boden nicht bearbeiten, wenn länger anhaltende Niederschläge vorausgesagt sind. Durch die sehr kleinkrümelige Struktur fehlen Zwischenräume. Dadurch kehrt sich die erzielte Auflockerung schnell in das Gegenteil um, indem aus der oberen Schicht eine „Betonschicht“ wird. Zudem werden Nährstoffe und feine Bodensedimente ausgeschwemmt und weggespült.

gvi

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Gartenkalender 2021

Gartenkalender 2021Der Gartenkalender 2021 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Obstbaumkrebs wegschneiden
• Beerensträucher verpflanzen
• Erdbeerreihen begrünen

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Knoblauch stecken
• Herbstaussaaten pflegen
• Rote Bete vorsichtig ernten

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Schmucklilien vor Frost schützen
• Pflanzzeit für Stauden
• Canna ausgraben und einlagern

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.