• Gartenpflege

Hortensien richtig schneiden

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Hortensien, Tellerhortensie, Bauernhortensie, Blütenstände, schneiden, Pflege, Schneeballhortensie, Rispenhortensie

Hortensien schneidenFoto: Flora Press/GWI Damit Hortensien üppig blühen, müssen sie je nach Art unterschiedlich zurückgeschnitten werden. So legen fast alle Bauern- und Tellerhortensien sowie die Riesenblatt- und Kletterhortensien ihre Blütenknospen im Sommer des Vor­jahres an. Daher sollten Sie bei ihnen im Frühjahr nur die alten Blütenstände sowie alle erfrorenen Triebspitzen direkt über dem ersten grünen Knospenpaarentfernen (Bild). Zusätzlich können Sie die Pflanze auslichten, indem Sie die ältesten Triebe bodennah abschneiden.

Schneeball- und Rispenhortensien legen ihre Blütenknospen dagegen erst im Jahr der Blüte am neuen Trieb an. Daher müssen Sie bei diesen Arten im Spätherbst oder zeitigen Frühjahr alle Vorjahrestriebe auf je ein Augenpaar einkürzen. Aus ihnen entwickeln sich kräftige neue Triebe mit den Blüten an den Enden. Da sich bei dieser Methode jedes Jahr die Anzahl der Triebe verdoppelt, sollten Sie von Zeit zu Zeit die schwächsten ganz entfernen.

Eine Ausnahme bilden neuere Bauernhortensien-Sortengruppen wie „Endless Summer“ oder „Forever & Ever“, die an den alten und jungen Trieben blühen. Je nach gewünschter Höhe können Sie diese Sorten im Frühjahr beliebig zurückschneiden.

gvi

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Robuste Jostabeere pflanzen
• Kiwis ernten
• Richtiger Schnitt gegen Stippe

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Feldsalat in Töpfen vorziehen
• Basilikum überwintern
• Frische Minze im Winter

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Strauchpfingstrosen pflanzen
• Sternrußtau auf Rosenblättern
• Zimmerpflanzenbesprühen

mehr…

Gartenkalender 2020

Gartenkalender 20190Der Gartenkalender 2020 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…