• Gartenpflege

Herbstdüngung schon im August

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Düngung
  • Kalium
  • Herbstdüngung
  • Kamelien
  • Rho­do­den­dron
  • Rosen
  • Rasenflächen
  • Kalimagnesia

Herbstdüngung schon im AugustFoto: mauritius images/Garden World Images/GWI/MAP/Nathalie Pasquel

Kalimagnesia, auch unter dem Handelsnamen Patentkali bekannt, sorgt dafür, dass Pflanzen wi­der­stands­fähi­ger gegen Frost werden. Der Hauptbestandteil Kalium wird in den Zellsaft eingelagert und setzt so den Gefrierpunkt der Zellflüssigkeit herab. Obwohl es oft als „Herbstdüngung“ be­zeich­net wird, soll­ten Sie Kalimagnesia am besten schon ab Anfang August ausbrin­gen. So stellen Sie sicher, dass genügend Kalium in die Pflanzenzellen gelangt, bevor die Pflanzen in die Win­ter­ruhe gehen.

Besonders positiv wirkt sich Kalimagnesia auf immergrüne Laubgehölze wie Kamelien und Rho­do­den­dron aus. Doch auch Rosen und Rasenflächen profitieren von der zusätzlichen Versorgung mit Kalium. Achten Sie bei der Dosierung auf die Herstellerangaben – als Faustzahl können Sie aber mit 40–50 g/m² rechnen. Nach dem Düngen sollten Sie unbedingt durchdringend wässern, um die Nährstoff-Aufnahme zu fördern.

grr

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarBereits jetzt können Sie mit der Anzucht von Pap­ri­ka oder Sommerlauch beginnen. Außerdem ist die Zeit günstig, um Früh­beet­käs­ten zu bauen.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarWie Sie kleinkronige Obst­bäu­me richtig schnei­den und was bei einem Flechtenbefall zu beachten ist, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarNoch ist im Ziergarten wenig zu tun, lediglich Begonien können schon ausgesät werden. Nutzen Sie daher die Zeit für einen Gartenrundgang.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…