• Gartengestaltung

Staudenbeet anlegen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Stauden
  • Staudenbeet
  • Blütenpracht

StaudenbeetFoto: GMH/Christiane Bach

Mit Stauden können Sie fast rund ums Jahr für Blütenpracht sorgen. Wenn Sie ein Staudenbeet anlegen möchten, schauen Sie als erstes darauf, welche Bedingungen die Pflanzstelle bietet. Liegt sie sonnig, halbschattig oder schattig? Ist der Boden trocken, feucht oder nass, sandig oder lehmig? Je genauer Sie die Auswahl Ihrer Stauden darauf abstimmen, desto pflegeleichter wird Ihr Beet.

Auch die Wuchshöhe sollten Sie berücksichtigen: Platzieren Sie hohe Stauden in den Hintergrund des Beetes. Polsterstauden sind ganz vorne gut aufgehoben und können auch als Einfassung dienen. Bei den Blütenfarben ist eine gezielte Auswahl oft wirkungsvoller als kunterbunte Mischungen. Wunderschön wirken z.B. romantische Dreiklänge in Weiß, Rosa und verschiedenen Blautönen. Farbige Knalleffekte erreichen Sie, wenn Sie leuchtende Gelb- und Orangetöne mit tiefem Violett kombinieren. Doch auch die Blütenformen wie Kerzen, Dolden oder große Einzelblüten sorgen für spannende Vielfalt im Staudenbeet.

Achten Sie auch darauf, Stauden mit unterschiedlichen Blütezei­ten zu pflanzen – hier hilft Ihnen unser Blühkalender.

grr

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…