• Naturnahes Gärtnern

Ökologisch wertvoll: heimische Gehölze

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Vogelbeere
  • Holunder
  • Hartriegel
  • Pfaffenhütchen
  • Schneeball
  • Liguster
  • Schlehe
  • Berberitze
  • Haselnuss

Heimische Gehölze sind wichtige Nahrungsquellen für Vögel und Säugetiere. Die Vogelbeere (Sorbus aucuparia) ernährt 63 Vogel- und 31 Säugetierarten, der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) 62 Vogel- und acht Säugetierarten. Die Früchte vom Roten Holunder (Sambucus racemosa) verzehren 48 Vogel- und fünf Säugetierarten, die vom Roten Hartriegel (Cornus sanguinea) 24 Vogel- und acht Säugetierarten, die vom Europäischen Pfaffen­hütchen (Euonymus europaeus) 24 Vogel- und 14 Säugetierarten.

Ökologisch wertvoll: heimische GehölzeFoto: Buchter-Weisbrodt Die Vogelbeere oder Eberesche ist ein ökologisch wertvolles Gehölz. Der Ge­meine Schneeball (Viburnum opulus) lockt mit seinen Früchten 22 Vogel- und 11 Säugetierarten an, der Gemeine Liguster (Ligustrum vulgare) 21 Vogel- und zehn Säugetierarten. Schlehen (Prunus spinosa) sind bei 24 Vogel- und bei 18 Säugetierarten beliebt, die Früchte der Gemeinen Berberitze (Berberis vulgaris) bei 19 Vogel- und sieben Säugetierarten. Und die Haselnuss punktet bei zehn Vogel- und 33 Säugetierarten.

Hinweis: Nicht jedes Gehölz passt von der Größe her in einen Kleingarten. Beachten Sie außerdem, ob die Gartenordnung Ihres Vereins das Anpflanzen gestattet.

Quelle: „Heimische Sträucher“.
Naturschutzbund Deutschland (NABU). Merkblatt 91/1-028

 


» Unsere Artikel zu "Vögel im Fokus"


Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten DezemberDamit Kamelien lange blühen, sollten Sie auf einen kühlen Standort achten. Achten Sie auch darauf, Christrosen in trockenen Wintern regelmäßig zu gießen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten NovemberÄpfel geben beim Nach­rei­fen das Reifegas Ethy­len ab, daher sollten Sie regelmäßig das Obstlager lüften. Außerdem können Sie jetzt noch Obstbäume verpflanzen und Jo­han­nis­bee­ren verjüngen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten DezemberErnten Sie bereits jetzt Porree samt Wur­zel­bal­len. Außerdem sollten Sie jetzt Steckrüben und Mangold vor Frost schützen.

mehr…

Buchtipp: „Do it yourself im Garten“

Do it yourself im GartenIm Garten ist immer et­was zu tun, sei es ein neues Gartentor, eine Pergola, ein neu ge­stal­te­ter Sitzplatz oder „nur“ eine Staudenstütze. Wie Hobbygärtner solche Vorhaben selbst ver­wirk­li­chen können, zeigt das Buch „Do it yourself im Garten“.

mehr…