• Gartengestaltung

Jetzt Hecken pflanzen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Hecke, pflanzen, Spätherbst, Hainbuche, Rotbuche, Liguster, Gehölze, Triebe

Hecken pflanzenFoto: Die Grüne Kamera

Der Spätherbst ist ideal, um Hecken zu pflanzen. Nun können Sie die sehr preisgünstigen wurzelnackten Heckenpflanzen von Hainbuche (Carpinus betulus), Rotbuche (Fagus sylvatica), Liguster (Ligustrum ovalifolium, L. vulgare) und Co. kaufen, die ab Anfang Oktober auf den Baumschulflächen gerodet werden. Im Herbst und Winter bilden die Gehölze viele Wurzeln und sind dann beim Austrieb im Frühling schon gut etabliert.
Damit die Wurzeln bis zur Pflanzung nicht austrocknen, können Sie sie mit feuchten Säcken abdecken oder in ein Gefäß mit Wasser stellen. Zum Pflanzen heben Sie am besten einen Graben aus und setzen drei bis vier Gehölze pro Meter ein. Pflanzen Sie sie so tief, wie sie vorher standen (an Wurzeln und Rindenfärbung erkennbar). Die Triebe sollten Sie um ein Viertel bis ein Drittel einkürzen und die Hecke durchdringend angießen. Im Winter fällt meist genügend Niederschlag, im Frühjahr müssen Sie die Neupflanzung bei Bedarf gießen.

grr

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Spitzkohl vorziehen
• Paprika aussäen
• Eine besondere Kultur – Spargelsalat

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Pflanzlöcher vorbereiten
• Rote Pusteln auf Ästen
• Zwergbaumtomate für den Anbau im Kübel

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Adonisröschen blüht im Schnee
• Beläge auf der Blumenerde
• Petunien rechtzeitig aussäen

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…