• Gartengestaltung

Dekorative Kiefer

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Kiefer
  • Kiefernzweige
  • Dekoration

Dekorative KiefernzweigeFoto: Flora Press/Daniela Behr Es muss nicht immer Tanne sein. Auch mit Kiefernzweigen können Sie wunderschöne Weihnachtsdekorationen gestalten – ob für drinnen oder draußen. So machen etwa die kräftigen und stabilen Zweige der Bergkiefer (Pinus mugo) in einer großen Bodenvase eine gute Figur und tragen auch gewichtigen Weihnachtsschmuck standhaft. Zarter und eleganter wirken die Zweige der Weymouths-Kiefer (Pinus strobus) mit ihren seidig weichen, blaugrünen Nadeln.

Eine gute Auswahl an Kiefernzweigen finden Sie oft auf den Wochenmärkten. Als natürliche Deko können Sie etwa Hagebutten, Zapfen, Beeren oder Zieräpfel verwenden. Auch selbst gemachte Strohsterne passen gut zu Kiefernzweigen.

Wussten Sie, dass bei Kiefern die Anzahl der Nadeln, die an den Kurztrieben in einer Gruppe zusammenstehen, ein wichtiges Merkmal zur Artbestimmung ist? So ist die genannte Bergkiefer immer zweinadelig, während bei der Weymouths-Kiefer stets fünf Nadeln beisammenstehen. Gartenfreunde können also den Weihnachtsabend gleich mit einer botanischen Bestimmungsübung beginnen.

ggr

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...