• Gartengenuss
  • Obstgarten

Motiväpfel vom eigenen Baum

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Äpfel

Motiväpfel vom eigenen BaumFoto: Buchter-Weisbrodt

Aus roten Äpfeln können Sie mit nur ein wenig „Nachhilfe“ auffallende Motiv- oder Weih­nachts­äp­fel kreieren. Als Hilfsmittel genügen wasserfeste, lichtundurchlässige Selbstklebefolien – Wer­be­auf­kle­ber eignen sich bestens. Sie schneiden etwa zweieurostückgroße Sterne oder Herzen aus und kleben sie zum Zeitpunkt des Farb­umschlags von Grün nach Rot auf gut sonnenexponierte Früchte. Zu groß dürfen die ausgeschnittenen oder ausgestanzten Aufkleber nicht sein, da sie sonst nicht lückenlos auf der gewölbten Oberfläche haften.

Je nach Reifezeitpunkt und Apfelsorte liegt der Termin zum Aufkleben der vorbereiteten Motive zwischen Anfang August und Anfang September. Unter den Aufklebern bleibt die Schale grün, während sich die restliche Frucht allmählich rot färbt. Manchmal liefert die Natur selbst aparte Farbmuster, wenn etwa ein Apfelblatt vom Zeitpunkt der Rotfärbung an fest auf der Apfelfrucht klebt und bis zur Reife dort verbleibt.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...