Floragard

Forum

Autor
Thema: Kleingartennutzung.  (Gelesen 1466 mal)

Trolligsten

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Kleingartennutzung.
« am: 26. Juli 2019, 14:21:31 »
Hallo ihr Lieben, vielleicht habt ihr einen Rat für mich.

In dem Gartenverein wo meine Großeltern drin sind gibt es für alle Leute 2 Toiletten, eins für Männer und eins für Frauen. Nun kommt es in letzter Zeit sehr häufig vor das die Toiletten wirklich richtig schmutzig sind. Falls ihr denkt so ist das nun mal wenn da einige Leute drauf gehen stimmt es nicht, es sah nie so aus. Der Grund weshalb sie überhaupt so dreckig sind liegt leider an den Kindern (und um Gottes Willen, gegen Kinder haben wir wirklich nichts), aber wir haben sowohl den kleinen, als auch ihren Eltern gesagt das es kein Spielplatz ist. Trotz allem sind die klobrillen, Waschbecken und Böden voll mit Sand und Essensresten.
Wir können den Eltern es oft genug sagen, selbst dem Vorstand aber es wird NICHTS dagegen unternommen.
Ich bin hier mein Lebenlang gewesen und wäre es uns in den Sinn gekommen sowas zutun hätten wir mächtigen Ärger vom Vorstand bekommen.

Wisst ihr vielleicht was man tun kann, außer sich eine eigene campingtoilette anzuschaffen?
Lg und vielen dank im voraus!

Blümchen

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Kleingartennutzung.
« Antwort #1 am: 06. August 2019, 08:56:40 »
Was sind denn das für Kinder? Als ich noch klein war, wäre eine Toilette der letzte Ort gewesen, wo ich gespielt hätte.  ;D Vielleicht hilft es, wenn man die WC-Räume abschließen könnte mit einem Hinweis, wo es den Schlüssel zu holen gibt? Oder mal mit den Eltern reden, wenn ihr wisst welche es sind. Ist ja kein Zustand so ein benehmen.
LG

ulli_01

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Kleingartennutzung.
« Antwort #2 am: 21. August 2019, 09:41:44 »
Ich finde die Idee richtig gut mit dem Schlüssel, allerdings sollte auch die Person mit den Schlüsseln informiert werden, dass es häufig zu solchen Vorfällen gab, damit die Toilettten immer wieder abgeschlossen sind.

 

Aktuelles zur Corona-Krise

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Anzeige:
Neudorff: Spruzit
Blühkalender Sommerblumen


Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Beete richtig vorbereiten
• Vlies oder Folie?
• Frühzeitig pikieren

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Kompostdüngung für Obstgehölze
• Erdbeerblüten vor Frost schützen
• Vermehrung durch Ableger

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Lilienhähnchen an Lilien
• Wilde Sämlinge regulieren
• Orchideen umtopfen

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden Gartentag

In „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…