Forum

Autor
Thema: Begehung Garten  (Gelesen 2276 mal)

Blume

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 2
Begehung Garten
« am: 31. Mai 2019, 10:59:24 »
Hallo,

darf der Vorstand, alleine, in den Garten und mähen und dieses in Rechnung stellen?
Grüße

Spatenpauli

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Begehung Garten
« Antwort #1 am: 31. Mai 2019, 13:15:28 »
In seinen eigenen Garten darf er das, aber ohne Erlaubniss nicht in einem anderen Garten.

Gruß
Spatenpauli

verbandsfrei

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 56
Re: Begehung Garten
« Antwort #2 am: 31. Mai 2019, 16:06:04 »
Hallo Blume,

der Vorstand eines Vereins darf in verpachtete Kleingärten grundsätzlich nicht ohne Zustimmung des Pächters gehen. Eine Ausnahme ist Gefahr in Verzug, z. B. wenn ein Wasserrohrbruch vorliegt und der Abstellhahn in der Parzelle ist oder wenn irgendwas im Garten brennt.

Das Mähen des Rasens dürfte kaum zur Abwendung einer Gefahr geschehen sein...

Wenn dir nun das Rasenmähen in Rechnung gestellt wird, könnte dir diese Rechnung als Nachweis dafür dienen, dass der Vorstand in deinem Garten war. Wenn du dafür wirklich keine Erlaubnis erteilt hast, so könnte u. U. der Straftatbestand des Hausfriedensbruchs vorliegen, mit Blick auf das abgemähte Gras ggf. auch Sachbeschädigung. Es liegt an dir, ob du den Sachverhalt ggf. zur Anzeige bringst.

Die Rechnung würde ich an deiner Stelle aber nicht zahlen. Gegen die Forderung solltest du aber ausdrücklich Widerspruch einlegen (in etwa: "Ihrer Forderung widerspreche ich dem Grunde und der Höhe nach").

Ratsam wäre vielleicht noch, dass du dich in der ganzen Angelegenheit von einem Anwalt begleiten lässt.

VG
verbandsfrei

Blume

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Begehung Garten
« Antwort #3 am: 01. Juni 2019, 15:44:57 »
Danke für die Antworten.

l.diehl

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Begehung Garten
« Antwort #4 am: 26. August 2019, 13:30:40 »
Hallo,

nein, darf er nicht!

Das solltest du den anderen Vorstandsmitgliedern melden!

LG

Gartennarr

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Begehung Garten
« Antwort #5 am: 11. September 2019, 13:41:18 »
Ich finde das immer so schlimm, wenn Leute meinen safe space infiltrieren. Gerade der Garten ist so ein Rückzugsort und dann trampeln da Leute drin herum. Hoffe du konntest etwas bewirken!

michalski0709

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Begehung Garten
« Antwort #6 am: 21. November 2019, 13:55:09 »
Das unerlaubte Betreten des Pachtlandes ist nicht erlaubt. Das ist Hausfriedensbruch

 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Schnittwerkzeuge pflegen
• Steinobst besser wenig schneiden
• Auf die Baumscheibe achten

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Gemüselager kontrollieren
• Artischocken aussäen
• Löwenzahn treiben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Eingelagerte Dahlien kontrollieren
• Tillandsien zum Blühen bringen
• Ausgedienten Weihnachtsbaum verwerten

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische