Floragard

Forum

Autor
Thema: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?  (Gelesen 3622 mal)

pinguin

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 8
Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« am: 30. Januar 2019, 22:23:16 »
Hallo miteinander!

Mich würde mal interessieren, welche Pflanzen ihr denn auch im Winter haltet? Also vor allem im Freien. Egal ob das nun Balkon oder Garten betrifft. Ich frage mich da doch immer wieder, wie denn da einige Pflanzenarten denn überhaupt überleben können. Vor allem wenn man bedenkt, wie viel es denn in letzter Zeit geschneit hat.

Erst letzten habe ich auf einem Balkon in der Nachbarschaft ganz viel Grünzeug gesehen. Klar sah das nicht aus, wie im Sommer, aber doch beachtlich grün für so eine kalte Winterperiode, wie wir sie die letzten Wochen über hatten. Zudem frage ich mich dabei wie sowas denn möglich ist, wo man solche Pflanzen her bekommt? Und vor alle wie denn heißen^^

Kennt ihr dieses kleine grüne Wunder denn auch?

palmi

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2019, 11:55:51 »
Hallo pinguin,
meine absolute Lieblingspflanze (nicht nur, aber auch im Winter) ist die hier:
Flammendes Käthchen

Ich habe aber auch andere "Lieblinge". Orchideen und Sträucher gehören ebenfalls zu meinen Favoriten. Auch schön ist Rittersporn.

#edit: link entfernt
« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 15:23:40 von Joey »

Clara

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #2 am: 07. März 2019, 13:23:57 »
Ach schade, da haben sich pinguin und palmi wieder nur den Werbe-Ball zuspielen wollen, dabei könnte das Thema Winterhärte von Pflanzen oder Immergrüne im Kleingarten doch so interessant sein...

Um dem Thema Inhalt zu geben:
Imnergrüne Pflanzen, die man im Kleingarten gut einsetzen kann, sind z. B.:

Bambus - allerdings nur welche, die zur Gattung Fargesia gehören, denn die wachsen als Horst ohne wuchernde Ausläufer und bleiben eher klein

Buchs - der Klassiker oder in Pilz-und Zünslergebieten
auch Ilexsorten

Segen - gut geeignet, um grüne Akzente zu setzen, aber ganz schön wüchsig

Rhododendron- aber bitte im Schatten bei sauren Boden, sonst wirken sie eher kümmerlich

Rosmarin und Thymian - gibt speziell Winterharte Sorten,
Bergbohnenkraut, Olivenkraut

Kirschlorbeer - der öde Klassiker, aber ihn gibt es neuerdings auch mit hellen Blüten in bienenfreundlich

Palmlilie


bibibine1

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #3 am: 29. Mai 2019, 09:06:04 »
Fichten, Tannen und was auch immergrün bleibt ist Efeu. Da aber vorsichtig sein und immer wieder schneiden und dezimieren weil die sich unglaublich vermehren.
 Des weiteren ist der Hartriegel sehr dekorativ er verliert zwar Blätter aber die verbleibenden Triebe in gelb oder rot je nach Sorte sieht toll aus.
was auch super aussieht ist(aber nicht lachen) sind Rosen sofern sie noch verbleibende Blätter haben,die an den abgeschnittenen dünnen Zweigen mit  Seidenrosenköpfe bestückt werden. Ich hab das aus Spaß schon mal gemacht. Boah alle die das sahen waren begeistert. Was , blühende Rosen im Winter? Keiner außer die die unmittelbar davor standen haben gemerkt das die Blüten unecht waren. Sieht genial aus. Und du erntest gewiss erstaunte Blicke.
Des weiteren gibt es Bodendecker Arten die auch im Winter grün bleiben. Mir fällt nur der Name grad nicht mehr ein. Gruß bibibine1
 
 
 

Stark286

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #4 am: 13. Januar 2020, 20:08:12 »
Hallo,

letztes Jahr habe ich mir wunderschöne rosafarbene Löwenmäulchen gekauft und sie in einen Kübel gesetzt. Nachdem wir in der Kölner Region bis jetzt keinen richtigen Winter gehabt haben, blühen sie immer noch!

NachbarsGarten

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #5 am: 26. Januar 2020, 19:14:29 »
Wir halten uns Pilze mit einem Pilzanzuchtset. WIe hier in diesem Video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=FQs2wIHOVOg

 

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Anzeige:
Neudorff: Spruzit
Blühkalender Sommerblumen


Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Beete richtig vorbereiten
• Vlies oder Folie?
• Frühzeitig pikieren

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Kompostdüngung für Obstgehölze
• Erdbeerblüten vor Frost schützen
• Vermehrung durch Ableger

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Lilienhähnchen an Lilien
• Wilde Sämlinge regulieren
• Orchideen umtopfen

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden Gartentag

In „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…