BMS

Forum

Autor
Thema: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?  (Gelesen 658 mal)

pinguin

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 8
Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« am: 30. Januar 2019, 22:23:16 »
Hallo miteinander!

Mich würde mal interessieren, welche Pflanzen ihr denn auch im Winter haltet? Also vor allem im Freien. Egal ob das nun Balkon oder Garten betrifft. Ich frage mich da doch immer wieder, wie denn da einige Pflanzenarten denn überhaupt überleben können. Vor allem wenn man bedenkt, wie viel es denn in letzter Zeit geschneit hat.

Erst letzten habe ich auf einem Balkon in der Nachbarschaft ganz viel Grünzeug gesehen. Klar sah das nicht aus, wie im Sommer, aber doch beachtlich grün für so eine kalte Winterperiode, wie wir sie die letzten Wochen über hatten. Zudem frage ich mich dabei wie sowas denn möglich ist, wo man solche Pflanzen her bekommt? Und vor alle wie denn heißen^^

Kennt ihr dieses kleine grüne Wunder denn auch?

palmi

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2019, 11:55:51 »
Hallo pinguin,
meine absolute Lieblingspflanze (nicht nur, aber auch im Winter) ist die hier:
Flammendes Käthchen

Ich habe aber auch andere "Lieblinge". Orchideen und Sträucher gehören ebenfalls zu meinen Favoriten. Auch schön ist Rittersporn.

#edit: link entfernt
« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 15:23:40 von Joey »

Clara

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Welche Pflanzen haltet ihr im Winter?
« Antwort #2 am: 07. März 2019, 13:23:57 »
Ach schade, da haben sich pinguin und palmi wieder nur den Werbe-Ball zuspielen wollen, dabei könnte das Thema Winterhärte von Pflanzen oder Immergrüne im Kleingarten doch so interessant sein...

Um dem Thema Inhalt zu geben:
Imnergrüne Pflanzen, die man im Kleingarten gut einsetzen kann, sind z. B.:

Bambus - allerdings nur welche, die zur Gattung Fargesia gehören, denn die wachsen als Horst ohne wuchernde Ausläufer und bleiben eher klein

Buchs - der Klassiker oder in Pilz-und Zünslergebieten
auch Ilexsorten

Segen - gut geeignet, um grüne Akzente zu setzen, aber ganz schön wüchsig

Rhododendron- aber bitte im Schatten bei sauren Boden, sonst wirken sie eher kümmerlich

Rosmarin und Thymian - gibt speziell Winterharte Sorten,
Bergbohnenkraut, Olivenkraut

Kirschlorbeer - der öde Klassiker, aber ihn gibt es neuerdings auch mit hellen Blüten in bienenfreundlich

Palmlilie


 

Nützlinge im Garten

Viele kleine Tiere im Garten sind weder schädlich noch lästig, sondern wichtige Helfer, die Blattläuse und Co. in Schach halten. Wir zeigen Ihnen Nützlinge in Ihrem Garten.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Basilikum aussäen
• Kleine Kohlköpfe heranziehen
• Kompost natürlich schattieren

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Tafeltrauben pflanzen
• Neupflanzungen kontrollieren
• Mausohrstadium bedeutet Schnittstopp

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Schnecken den Appetit verderben
• Balkonblumen für den Schatten
• Pflanzzeit für exotische Zwiebelblumen

mehr…