IT Conomic - Kolonie Easy

Forum

Autor
Thema: Wann muss der Basilikum gepflückt werden?  (Gelesen 512 mal)

pinguin

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 8
Wann muss der Basilikum gepflückt werden?
« am: 11. Dezember 2018, 02:01:18 »
Hallo allerseits! 
Ich habe nun seit ein paar Monaten ein großes Problem mit meinen Basilikumsträuchern. Sie wachsen wunderbar und haben auch viele Basilikumblätter, aber leider komme ich durch meinen gestressten Alltag nicht dazu sie regelmäßig zu pflücken im Sommer.
Das hatte nun zur Folge, dass die Blätter dann verwelken bzw. einfach "kaputt" gehen. Damit meine ich, dass sie nicht normal verwelken, wie man es sonst gewohnt ist und sie dann abfallen, sondern dass sie einfach nur braun werden und an Farbe verlieren oder sogar schon ganz weich werden WÄHREND sie noch an dem Strauch hängen. Und das hatte ich noch nie. Das finde ich komisch und sehr abnormal für einen Kräuterstrauch.

 Habe ich hier Recht? Ist das wirklich nicht normal? Und wenn ja, was kann ich denn dagegn tun, damit da snicht passiert? Halte ich meine Pflanze etwa falsch? Oder irre ich mich hier komplett und das ist total normal bei Hauspflanzen? Würde mich wirklich sehr über eure Antworten und Hilfestellungen freuen. Danke schon Mal!

alphabeast

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Wann muss der Basilikum gepflückt werden?
« Antwort #1 am: 01. Januar 2019, 21:21:45 »
Hast du den Basilikumstrauch als Dekoration oder als Kräuterstrauch für die Küche? Ich bin nun auch kein großer Basilikumspezialist, aber seit einem Jahr haben wir auch einen kleinen Strauch und wir benützen die Blätter natürlich zum Kochen. Ich scheide die Blüten einfach von Zeit zu Zeit mal...das muss nun auch nicht jeden Tag gemacht werden sondern hin und wieder mal wenn man sieht, dass er anfängt zu Blüten.

 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…