Forum

Autor
Thema: Woran erkennt man eine Montmorency Kirsche?  (Gelesen 4175 mal)

Veasna

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Woran erkennt man eine Montmorency Kirsche?
« am: 03. Februar 2018, 01:51:38 »
Hallo,

wir haben uns gerade einen kleinen Privatgarten gekauft. In diesem steht ein Kirschbaum. Leider wissen wir nicht genau, welche Art es ist. Auf https://www.montmorency-sauerkirsche.de/ habe ich von der Montmerency Kirsche gelesen. Könnte das auch ein solcher Baum sein? Wie kann man normale Sauerkirsche, und Montmerency Kirsche unterscheiden?

LG
« Letzte Änderung: 17. März 2018, 00:01:27 von Veasna »

PIT

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 162
Re: Woran erkennt man eine Montmorency Kirsche?
« Antwort #1 am: 03. Februar 2018, 14:04:38 »
Ob es eine dieser Sorte ist ?
Sie wird eigentlich in USA angebaut, hier das Klima zu kalt.
Warum soll es gerade diese Kirschenart sein, hat das Jemand gesagt ?
Bitte bei Google die Sorten Vergleichen , an Hand von Frucht, Holz, Knospen, Blättern usw.
Viel Erfolg

Gardo

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Woran erkennt man eine Montmorency Kirsche?
« Antwort #2 am: 27. Februar 2018, 08:12:55 »
Eine normale Sauerkirsche in dem Sinne gibt es nicht, es gibt verschiedene (Sauer-)Kirscharten und eine davon ist die Montmonrency.

Schau dir Fotos / Merkmale an und vergleiche sie, dann kannst du eventuell sicher sein, aber ganz ohne Know-How was Kirschen angeht, wird die Bestimmung knifflig.

Ralfa

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Woran erkennt man eine Montmorency Kirsche?
« Antwort #3 am: 27. April 2018, 12:14:24 »
Ich weiß auch nicht wieso du ausgerechnet auf diese kommst?

 

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Schorfiges Laub entsorgen
• Neuer Platz für neuen Baum
• Winterschutz für Jungbäume

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Meerrettich ernten
• Spinat für die Winterernte
• Zuckerhut-Salat einlagern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Pfingstrosen zurückschneiden
• Ruhephase für Hibiskus
• Wellnesskur für Zimmerpflanzen

mehr…