BMS

Forum

Autor
Thema: Superfood  (Gelesen 1094 mal)

Crusalmarark

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 32
Superfood
« am: 24. Januar 2018, 21:51:44 »
Hey Leute,
ich wusst nicht wikrlich, ob ich mein Thread zu Pflanzen oder eben hier zu ordnen soll. Wie ihr sehr hab ich mich für hier entschieden. Also ich hab jetzt zur Prüfungsphase angefangen Gedanken über meine Ernährung zu mache, weil ich hab das Gefühl ich ernähre mich nicht ausgewogen und gerade zur Prüfungsphase tendiere ich dazu mich ungesund zu ernähren. Dem ganzen würde ich gerne mit z.B Superfood oder sowas entgegen wirken. Irgendwelche Tipps dafür?

Jararker

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Superfood
« Antwort #1 am: 24. Januar 2018, 23:47:58 »
Hallo,

finde es grundlegend wichtig sich gesund und ausgewogen zu ernähren und das nicht nur in der Prüfungsphase. Klar brauchst du vielleicht in der Prüfungsphase mehr Energie wie normalerweise. Um zu erkennen, ob du dich gut ernährst, kannst du einfach mal auf deinen Körper hören.
Bist du ständig müde und fühlst dich ausgelaugt, dann stimmt was nicht.
Meiner Meinung nach kommt das ganze zu 90% von der Ernährung.
Um deine Ernährung auf langsame art und weise umzustellen ist es sinnvoll anfangs auf Rohkost und Salate zurückzugreifen. Um es dir nicht zu schwer zu machen, kannst du damit anfangen deine belegten Brote mit Kresse, Sprossen etc. garnieren. So fällt dir der Start nicht so schwer :)
Das tolle ist, dass du die Samen ganz einfach einkaufen kannst und diese sehr schnell Zuhause wachsen.
Ich kaufe mir die Samen ganz bequem im Internet.
Zur gesunden Ernährung kommt dazu, dass das ganze noch toll auf dem Fenstersims aussieht :)
« Letzte Änderung: 25. Januar 2018, 09:51:19 von Joey »

Joey

  • Administrator
  • Gartenfreund
  • *****
  • Beiträge: 109
Re: Superfood
« Antwort #2 am: 25. Januar 2018, 09:55:13 »
Moin Jararker,
Moin Crusalmarark,

man könnte leicht auf den Gedanken kommen, daß dieser Thread in seiner ursprünglichen Form eigentlich nur dazu dient, einen bestimmten Link für einen Anbieter von "Superfood" zu bewerben.

Aber natürlich seid Ihr zwei echte und verschiedene Menschen (auch wenn Eure IPs erstaunlich ähnlich sind), die sich wirklich nur für das Thema interessieren. Daher habt Ihr sicherlich auch kein Problem damit, daß ich den Link gelöscht habe, ohne den eigentlichen Informationsgehalt der Antwort zu reduzieren.

Bitte vermeidet in Zukunft solche rein werblichen Links, damit gar nicht erst der Verdacht aufkommt, daß es bloß um SEO geht.

Danke
Joey

Fingi4

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Superfood
« Antwort #3 am: 05. März 2019, 21:05:48 »
War sehr vernünftig von dir gewesen! Man sollte auf jeden Fall darauf achten, was man isst und versuchen so weit es geht sich gesund zu ernähren. Das ist sehr, sehr wichtig. Na ja, aber so leicht ist es eben nicht, bei den vielen Versuchungen ;) Fällt echt schwer sich zurückzuhalten!
Aber ich finde, ab und zu mal, muss man auch sündigen. Das mache ich dann immer, wenn ich den Grill anschmeiße. Ich liebe gegrilltes Essen. Esse am liebsten selbstgemacht Wurst, welche ich an schließlich in Verpackungen wie von bema verpacke, damit sie einfach länger haltbar sind!

Mit Superfood hab' ich ehrlich gesagt nicht sehr viel am Hut!

LG


#edit link entfernt
« Letzte Änderung: 06. März 2019, 10:00:01 von Joey »

 

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...