Forum

Autor
Thema: Wlan bis in den Garten?  (Gelesen 6427 mal)

Aldmeri

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Wlan bis in den Garten?
« Antwort #15 am: 02. Oktober 2017, 08:50:16 »
Wie klappt es denn mittlerweile mit dem WLAN im Garten? Welche Methode hat funktioniert? Welcher ist eigentlich Dein Lieblings-Internetsender?

Gruß

Hiseepre

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wlan bis in den Garten?
« Antwort #16 am: 19. Dezember 2017, 14:54:43 »
Eben. Ich habe gestern erst nach neuen handyverträgen geschaut und das ist schon krass, wie viel Datenvolumen man inzwischen für wenig Geld bekommt. Da kannst du wirklich mit dem Handy nen Hotspot (hier mehr Infos: https://www.handyflash.de/blog/tipps-tricks/smartphone-als-wlan-hotspot/ ) erzeugen oder vielleicht mit einer Bluetoothbox die Musik im Garten hören

janneumann

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Wlan bis in den Garten?
« Antwort #17 am: 07. Juli 2019, 03:00:45 »
Wir haben selber einen sehr großen Garten.  ::) Das WLAN bis in die hinterste Ecke ist wirklich nur mit WiFi-Repeatern möglich.

Ansonsten vielleicht den Mobilfunk-Tarif upgraden..  :D :D ;D

 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Schnittwerkzeuge pflegen
• Steinobst besser wenig schneiden
• Auf die Baumscheibe achten

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Gemüselager kontrollieren
• Artischocken aussäen
• Löwenzahn treiben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Eingelagerte Dahlien kontrollieren
• Tillandsien zum Blühen bringen
• Ausgedienten Weihnachtsbaum verwerten

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische