Volmary

Forum

Autor
Thema: Parties ohne Ende.....(Hilfe?)  (Gelesen 6681 mal)

Gerlinde

  • Gast
Parties ohne Ende.....(Hilfe?)
« am: 28. Mai 2001, 13:43:00 »
Hallo,

unsere direkten Gartennachbarn feiern neuerdings fast jedes Wochenende eine Party.
Das führt natürlich zu Lärm.

Ich finde zwar, dass ein Garten auch (mal) zum Feiern gedacht sein sollte und bin da auch tolerant, aber nahezu
1 x wöchentl. mit Jugendlichen und Alkohol und entsprechendem Pegel finde ich einfach dreist.

Wir fühlen uns wie die Nachbarn vom Jugendfreizeitheim und nicht mehr in einem Erholungsgebiet.

In unserer Gartenordnung finde ich nur einen sehr allgemeinen Passus: " eine den Nachbarn belästigende und den Erholungswert beeinträchtigende Geräuschbelästigung ist verboten".
Da sind die Interpretationen ja wohl sehr dehnbar.....

Was kann man da tun, bzw. auf welche rechtlichen Quellen sich berufen?

Ein Gespräch bringt hier wenig, da die Eltern der beschriebenen Jugendlichen der Meinung sind, der Kleingarten sei der ideale Ort zum "die-Sau-rauslassen".

Dank für Hilfe!
Gerlinde

Klaus

  • Gast
Re : Parties ohne Ende.....(Hilfe?)
« Antwort #1 am: 30. Mai 2001, 14:01:00 »
Hallo Gerlinde,

in der heutigen Zeit der Gleichgültigkeit und Rücksichtslosigkeit ein schwieriges Problem. Trotzdem empfehle ich zuerst das nochmalige Gespräch mit dem Nachbarn, wenn dies nichts bringt über den Gartenobmann an den Vorstand des Vereines wenden. Ein Kleingarten dient in erster Linie als Nutz- und Erholungsgarten. Ein Kleingarten ist kein Platzt zum die "Sau raus lassen" das darf man auf privatem Gelände nicht und erst Recht nicht auf der gepachteten Parzelle innerhalb eines Gemeinschaftsgeländes. Nichts gegen Feste auch die gehören dazu, doch hat jeder Pächter das Recht auf Ruhe und Erholung. Die Gartenordnung reicht eigentlich aus, notfalls muß auch die Polizeiverordnung der Stadt oder Gemeinde die in der Regel für das ganze Stadtgebiet gilt auch im Kleingarten angewendet werden.
Viel Glück und hoffentlich Verständnis beim Vorstand für die aus meiner Sicht berechtigte Beschwerde.

Ute

  • Gast
Re : Parties ohne Ende.....(Hilfe?)
« Antwort #2 am: 28. Mai 2006, 08:47:00 »

 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Tomaten wässern und düngen
• Grünkohl auspflanzen
• Gurken entspitzen

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Auf Mehltau an Stachelbeeren achten
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher wässern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Kübelpflanzen nachdüngen
• Eine besondere Kübelpflanze mit Farbwechsel
• Wicken ausputzen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…