BMS

Forum

Autor
Thema: Sommerflieder  (Gelesen 6340 mal)

Peter Michael Spohr

  • Gast
Sommerflieder
« am: 30. Juli 2000, 16:24:52 »
Liebe Gartenfreunde,
habe mir einen Sommerfliedr gekauft, der nun geschnitten werden muss. Kann mir jemand hierzu etwas sagen.
DDanke!  

Carolin

  • Gast
Re : Sommerflieder
« Antwort #1 am: 31. Juli 2000, 10:21:21 »
Hallo,

Sommerflieder blüht am einjährigen Holz.
Das heißt: im Frühling kräftig zurückschneiden (ich nehme in der Regel 1/3 weg), er treibt dann kräftig nach und blüht umso üppiger an den neuen Austrieben.
Bitte auf keinen Fall im Herbst oder Winter schneiden, da Schmetterlingsflieder sehr frostempfindlich ist und das alte Holz ihm etwas Winterschutz gibt.

Erdfloh

  • Gast
Re : Sommerflieder
« Antwort #2 am: 01. August 2000, 21:35:45 »
Hallo, Gartenfreund,
den Sommerflieder schneide ich eigentlich dauernd, denn
wenn die Blütendolden abgeblüht sind, sieht das nicht
mehr so schön aus. Ich stutze dann einfach ein Stück
unterhalb der Dolde, aber kurz oberhalb einer Gabelung.
An diesen Stellen treibt der Strauch dann auch wieder
aus und wird dichter.
Im Frühjahr dann - radikal zurückschneiden auf 50 - 80 cm.

Herzlichen Gruß
vom Erdfloh

Horst

  • Gast
Re : Buddleja-Arten: Sommerflieder oder Schmetterl
« Antwort #3 am: 12. September 2000, 17:48:22 »
Neben den von euch gemeinten Buddleja davidii-Sorten (rosa, purpur bis dunkelviolett, auch weiß) gibt es noch die Art Buddleja alternifolia: Blüten in dichten lila Büscheln am vorjährigen Holz, lange überhängende Seitentriebe; diese Art nicht scheiden.

Emelie

  • Gast
Sommerflieder
« Antwort #4 am: 19. Mai 2003, 19:33:00 »
Seit ca. 3 Jahren habe ich 3 wunderschön blühende Sommerflieder im Garten stehen. Aber in diesem Jahr sieht das Gehölz sehr tot aus. In den vergangenen jahren war der Strauch schon mit Grün übersäht. Was ist los in diesem Jahr. Geht es anderen auch so?<br />
Was kann ich machen?

 

Neue ADR-Rosen

ADR-2018 - Summer of love

Nur die Harten für den Garten – sechs von 40 getesteten Sorten haben das begehrte ADR-Siegel erhalten. Neu ist, dass die Auszeichnung erstmals nur befristet gültig ist.

mehr...

Anzeige:
Volmary
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…