BMS

Forum

Autor
Thema: Höhe von Hecken an Zufahrtswegen  (Gelesen 17081 mal)

Jürgen Gärnter

  • Gast
Höhe von Hecken an Zufahrtswegen
« am: 05. Juni 2000, 11:58:22 »
Ich bin von unserer Kolonie aufgefordert worden, meine Hecke auf eine Höhe von 1,25 m zu reduzieren. Da aber mein Garten an einem häufig befahrenen Zufahrtsweg zum Vereinsheim liegt, ist mir so, als hätte ich mal gelesen, dass dort eine Höhe von 1,60 m zulässig ist. Leider weiß ich nicht mehr, wo dieses stand. Wer kann mir mit einem Hinweis weiterhelfen?

Jürgen Uwe Scharfe

  • Gast
Re : Höhe von Hecken an Zufahrtswegen
« Antwort #1 am: 06. Juni 2000, 17:53:39 »
Für die Heckenhöhe in und um Gartenanlagen gibt es keine einheitliche Regel. Hier gilt die Vereinsatzung. In unserer Anlage gilt: 1 m zwischen den Gärten, um Sitzgruppen am Gartenzaun: 1,5 m und am Außenzaun bis maximal 2 m.
Eventuell gibt die Landesgartenordnung nähere Auskünfte.

Michael Rauch

  • Gast
Re : Höhe von Hecken - Rechtsquellen?
« Antwort #2 am: 08. Juli 2001, 10:59:00 »
Auch hier in Kassel wird die Heckenhöhe moniert - als Rechtsquelle wird das Bundeskleingartengesetz genannt.

Dort finde ich überhaupt keine Hinweise auf die Heckenhöhe.
Auch unsere Gartenordnung nennt keine Beschränkungen.

Welche anderen Rechtsquellen gibt es? Eine Art Bebauungsplan?
Eine Landesgartenordnung konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Auch in der Hessischen Bauordnung habe ich keine passende Bestimmung gefunden.

Jürgen Uwe Scharfe

  • Gast
Re : Höhe von Hecken - Rechtsquellen?
« Antwort #3 am: 13. August 2001, 17:14:00 »
Hallo Michael,

die Rechtsvorschrift für die einzuhaltende Heckenhöhe ist grundsätzlich Ländersache. Begründet wird diese auf das BKleinG. Im anhang Nr. 6 ist eine Mustergartenordnung nachlesbar. Insbesondere der Punkt 3.3 befasst sich mit lebenden Einfriedungen.Laut dieser Verordnung ist eine Heckenhöhe von 1,10 m nicht zu überschreiten. Zwischen den Gärten sogar nur 0,70 m. Örtliche Vestlegungen können aber davon abweichen. Auskunft kann hie eventuell die örtliche Bewertungsrichtlinie geben.

J.U.Scharfe
Landeverband Brandenburg, Bez.Verband Calau

 

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…